Lauschige Hideaways für den Tag des Kusses

Kindliche „Küssi“ oder „Bussi“, unmögliche Tantenküsse, kommunistische Bruderküsse, galante Handküsse, leidenschaftliche Lippenbekenntnisse – den vielen verschiedenen Arten von Küssen ist der Tag des Kusses am 6. Juli gewidmet. Wer mit seinem/seiner Liebsten diesen Tag stilvoll begehen will, hat die Wahl unter etlichen verführerischen Angeboten. ...weiterlesen

Schwesterlich geteilte Urlaubsfreude

Wohin fahren Promis, um zwischen Drehterminen und Foto-Shootings neue Kraft zu tanken? Die Zwillinge Valentina und Cheyenne Pahde haben das Posthotel Achenkirch zu ihrem Kraftort erkoren. Schon als Dreijährige stand das Schwesternpaar für die TV-Serie Forsthaus Falkenau vor der Kamera, aktuell ist Valentina bei GZSZ zu sehen. Wer so viele gemeinsame Erfahrungen teilt, teilt auch gerne die Freuden, die sich dabei ja bekanntermaßen verdoppeln. So verbrachten die Schwestern im Posthotel ein paar genussvolle Tage, ließen sich im ATRIUM Spa mit erlesenen Treatments verwöhnen und suchten sich aus dem betreuten Bewegungs- und Meditationsprogramm ihre persönlichen Trainingseinheiten aus. ...weiterlesen

Das Beste für die liebste Mama

Manche Muttertagsgeschenke sind einfach unbezahlbar: das erste selbstgebastelte Kunstwerk, eine Zeichnung, vom kleinen Künstler persönlich signiert in krakeligen Großbuchstaben, das erste, voller Stolz vorgetragene Gedicht. Sie alle bekommen einen Ehrenplatz in der Erinnerung. Womit man heutige Mütter auch zu Freudentränen rühren kann, sind Geschenke, die ihnen ein bisschen Zeit zum Ausruhen und Erholen gönnen. Wer ...weiterlesen

Alles neu – Um- und Neubauprojekte in Wellnesshotels

Wie lange dauert die Halbwertszeit eines Hotelzimmers oder eines Spa-Bereiches? Für Spitzenhotels eine wichtige Frage, denn die anspruchsvollen Gäste verlangen Abwechslung und auch die Einrichtungsstile sind der Mode unterworfen. Vom Landhaus- über den Loungestil bis zum Design-, Boutique-, Art-Hotel dreht sich das Modekarussell immer schneller. Erfolgreiche Hoteliers finden ihren eigenen Stil und behalten im Auge, was am meisten zählt: die Zufriedenheit des Gastes. ...weiterlesen

Aufatmen und durchatmen in guter Luft

Der Höhenlage und den ausgedehnten Wäldern sind in der Südtiroler Ferienregion Kronplatz das angenehme Klima und die gute Luft zu verdanken.Besonders rein, kühl und feucht ist die Luft im Prettauer Klimastollen im Ahrntal, eine wahre Wohltat für Menschen mit Atemwegsproblemen, vor allem für asthmakranke Kinder. Wo früher Knappen nach Kupfer schürften, sitzen heute 500 Meter unter der Erdoberfläche Menschen auf Liegestühlen in den ehemaligen Bergwerksstollen. Die hohe relative Luftfeuchtigkeit von fast 100 Prozent bindet die wenigen allergieauslösenden Stoffe, die in die Tiefe gelangen. Wird diese reine und zugleich kühle Luft eingeatmet, erwärmt sie sich und entzieht den geschwollenen Schleimhäuten ...weiterlesen

Gesundheitstipps zum Weltgesundheitstag

Wohl jeder Mensch trachtet danach, sich die Gesundheit zu erhalten. Das kann durchaus eine recht angenehme Angelegenheit sein, denn von dem Grundsatz „je grauslicher, desto gesünder“ ist man zum Glück längst abgerückt. Wasserfreuden, die rechte Balance aus Bewegung und Entspannung, gute Luft und gutes Essen sind Dinge, die zum körperlichen und seelischen Wohlbefinden beitragen. ...weiterlesen

Bettkantengeschichten für Erwachsene

Mit Liedern und Geschichten, vorgetragen von Mama oder Papa, fällt den meisten Kindern das Einschlafen leicht. Erwachsene haben es leider nicht so einfach, wenn der Schlummer sie flieht. Viele Menschen müssen sich mit ernsten Schlafproblemen plagen, daran erinnert der Weltschlaftag am 13. März 2015. Sein Motto lautet in diesem Jahr: „When sleep is sound, health and happiness abound. “ Anregungen zur Verbesserung der Schlafqualität kann man sich auch im Urlaub holen. ...weiterlesen

Bettkantengeschichten für Erwachsene

Mit Liedern und Geschichten, vorgetragen von Mama oder Papa, fällt den meisten Kindern das Einschlafen leicht. Erwachsene haben es leider nicht so einfach, wenn der Schlummer sie flieht. Viele Menschen müssen sich mit ernsten Schlafproblemen plagen, daran erinnert der Weltschlaftag am 13. März 2015. Sein Motto lautet in diesem Jahr: „When sleep is sound, health and happiness abound. “ Anregungen zur Verbesserung der Schlafqualität kann man sich auch im Urlaub holen. ...weiterlesen

Mädelsabende, Ladiesweekends und Frauenpower

Ob Ehemann, Sohn, Bruder oder Freund, am 8. März, dem Weltfrauentag, sind russische Männer gefordert. Die russischen Frauen und Mädchen erwarten nämlich, an diesem Tag von ihren männlichen Angehörigen verwöhnt zu werden, kleine Aufmerksamkeiten von Kollegen und Geschäftspartnern sind ebenfalls gerne gesehen. Ein nachahmenswerter Brauch, den man ruhig auf andere Weltgegenden ausdehnen könnte, es muss ja nicht nur am Weltfrauentag sein. ...weiterlesen
Seite 8 von 12« Erste...678910...Letzte »