Der Sonne entgegen wandern

Wer den Sonnenaufgang auf einem Berggipfel erleben will, muss zeitig aus den Federn und im Dunkeln losgehen. Doch Himmel und Natur belohnen mit einem einzigartigen Farbenspiel die Mühe des Frühaufstehens. Während die Sterne verblassen, hellt sich der Himmel auf, bekommt am östlichen Horizont zart rosige Säume. Auch am Boden gewinnen die Grauschattierungen allmählich an Farbe. Unvergleichlich ist der Augenblick, wenn die ersten Sonnenstrahlen Gipfel und Grate aufleuchten lassen. Genauso schön ist es, abends gemütlich vor einer Almhütte zu sitzen und der Sonne beim Schlafengehen zuzuschauen. ...weiterlesen

Schmugglerpfade im Sommer, Pulverschnee im Winter in Livigno

Nach einem Tag in den Bergen, egal ob im Sommer oder Winter, sind erholsame Stunden in den Spas der Lungolivigno Hotels der ideale Ausgleich. Dazu bieten die Hotels von Lungolivigno attraktive Arrangements mit vielen Inklusivleistungen, die den Urlaub im “kleinen Tibet” perfekt werden lassen. ...weiterlesen

Familienferien, die Eltern und Kindern Spaß machen

Die Eltern sind in der Arbeit, die Kinder in der Kita oder im Lernstress – im Alltag haben viele Familien oft nicht allzu viel Zeit füreinander. Umso mehr freut man sich im Urlaub auf gemeinsame Aktivitäten. Andererseits haben die Eltern das berechtigte Bedürfnis, ab und zu etwas ohne kindlichen Anhang zu unternehmen, während die Kids mit zunehmendem Alter ganz gerne eigene Wege gehen. Viele Regionen und Hotels haben daher maßgeschneiderte Urlaubsangebote für Eltern, Kinder und Jugendliche entwickelt, die viele Möglichkeiten zur gemeinsamen Gestaltung aber auch für eigene Wege eröffnen. ...weiterlesen

Sportlich unterwegs vom Heidegletscher bis zum Rosengarten

Wer sich selbst als Sportmuffel bezeichnet, hat wahrscheinlich nur noch nicht die Sportart gefunden, die zum ihm passt. Die Suche lohnt sich, denn Bewegung macht glücklich. Sport lässt das Serotonin, das Glückshormon, sprudeln und die Stimmung steigen. Einfach mal ausprobieren, sich in Bewegung zu setzen, unter den vielen Sportarten und Möglichkeiten ist bestimmt die Richtige dabei. ...weiterlesen

Gaumengenüsse aus drei Kulturen in der Südtiroler Ferienregion Kronplatz

In der Ferienregion Kronplatz treffen drei Kulturen, drei Sprachen, drei verschiedene Lebensarten und vor allem drei verschiedene Küchen zusammen – Nähe und Vielfalt wie sonst nirgendwo. In dieser Südtiroler Region spricht man deutsch, italienisch und ladinisch. Diese kulturelle Vielfalt prägt auch die Küche. Der Bogen spannt sich von traditionellen bäuerlichen Speisen wie Pustertaler Speckknödel oder ...weiterlesen

Unterwegs zu Bergseen, Bächen und Wasserfällen in der Ferienregion Kronplatz

Wasser macht auch die schönste Landschaft noch eindrucksvoller. Stille Bergseen, in denen sich Gipfel spiegeln, muntere Bäche, an denen Kinder stundenlang spielen möchten, Wasserfälle, die man nur ehrfürchtig bestaunen kann – sie gehören wohl zu den nachhaltigsten Erinnerungen, die man von einer Wanderung durch die Natur mit nach Hause nimmt. In der Südtiroler Ferienregion Kronplatz ...weiterlesen

Erweiterung der Ferienregion Kronplatz um das Tauferer Ahrntal

Erweiterung der Ferienregion Kronplatz um das Tauferer Ahrntal Zwei Südtiroler Ferienregionen beschließen die gemeinsame Vermarktung Das Pustertal und seine Seitentäler sind als Ferienregion für Aktiv- und Familienurlauber, die Natur und Ursprünglichkeit suchen, bestens eingeführt. So war es naheliegend, dass der Kronplatz, eines der touristischen Herzstücke des Pustertals und das Tauferer Ahrntal, das unmittelbar an den ...weiterlesen

Kaiserlich wandern

Der frühe Vogel fängt den Wurm und der frühe Wanderer im Kaiserwinkl wird mit einem einzigartigen Farbenspiel belohnt. Wenn der Tag beginnt, eine unnachahmliche Frische in der Luft liegt und der Tau auf den Wiesen glitzert, erlebt er, wie die Bergmassive des Wilden und des Zahmen Kaisers sich im Sonnenlicht von Minute zu Minute mehr ...weiterlesen
Seite 5 von 512345