Unterwegs auf dem Alpe-Adria-Trail in Kärnten

Unmittelbar vor der Haustüre des Berggenießer-Hotels Trattlerhof in Bad Kleinkirchheim breitet sich ein ausgezeichnetes Wander- und Bikewegenetz aus, darunter auch Etappen des Alpe-Adria-Trails, welcher die drei Regionen Kärnten, Slowenien und Friaul-Julisch-Venetien miteinander verbindet. Der Weitwanderweg führt vom höchsten Gipfel Österreichs, dem Großglockner, durch die schönsten Kärntner Berg‐ und Seegebiete wie dem Biosphärenpark Kärntner Nockberge bis ...weiterlesen

Sommergefühle im Posthotel Achenkirch

Große Ereignisse werfen ihren Schatten voraus: Zum Jubiläumsjahr –35 Jahre Wellness im Posthotel Achenkirch – gönnt sich das Tiroler 5-Sterne-Hotel für Erwachsene wieder eine erfrischende Erneuerung. Im Sommer erwartet die Gäste in den Karwendel-Zimmern ein neues inspirierendes Ambiente, das sich an der Ästhetik des Einfachen, Schlichten und Natürlichen orientiert. Wo die Sinne nicht von Reizen ...weiterlesen

Sommerferien ganz oben in Obertauern

Ganz oben und mitten drin im Salzburger Land liegt Obertauern, auf 1.630m Seehöhe und 90 km südlich der Stadt Salzburg. Wer die Region schneebedeckt im Winter kennt, kann sich gut ausmalen, wie eindrucksvoll die Landschaft auch im Sommer ist: Felsige Gipfel wechseln sich mit grünen Almen ab, in stillen Bergseen spiegelt sich der Sommerhimmel und Naturschauspiele wie der Johanneswasserfall ziehen Wanderer an. ...weiterlesen

Abenteuer mit Ausblick im Tiroler Tannheimer Tal

Links und rechts staffeln die Allgäuer Alpen in den Himmel, darin schweben bunte Flieger. Das sind Paraglider, Menschen an Schirmen. Zwischen den Bergen liegt ein breites, weites Tal – eben und ideales Revier fürs Radeln vor dem Postkartenpanorama. Oben in den Bergen, wunderbare Wanderstrecken, blüht das Edelweiß und pfeift das Murmeltier. Das Tannheimer Tal im Norden des österreichischen Bundeslandes Tirol, gelegen zwischen Sonthofen und Zugspitze, ist ganz große Bühne für Outdooraktivitäten beinahe jeder Art. Vielfältig und für jeden Anspruch. Stellt Profis ebenso zufrieden wie es Anfänger einlädt. ...weiterlesen

Hier wandert der Wirt

Es mag bekanntere Tiroler Täler geben als das Tannheimer Tal, aber kaum ein anderes Tal verbindet so viel Lieblichkeit mit der Schroffheit einer grandiosen Bergkulisse. Als Einheimischer kennt Wolfgang Radi, der Gastgeber des Landhotels Hohenfels, die schönsten Wege und urigsten Hütten, die er und seine Frau Monika den Gästen des Hauses gerne auch persönlich zeigen. ...weiterlesen

Erfrischendes Sommerprogramm

Eine Abkühlung im Sommer kann so belebend sein. Strahlender Sonnenschein und sommerliche Temperaturen fühlen sich nach einer frischen Brause zwischendurch noch einmal so gut an. Ob ein kühles Getränk, ein Eis oder ein Tauchgang im See; im Sommer ist es immer gut zu wissen, wo es sich bei Hitze am besten aushalten lässt. Wandern in ...weiterlesen

Günstig urlauben und einkaufen in Klein Tibet

Wem das Dach der Welt zu weit weg ist, der kann auch in den Livigno Alpen am Dreiländereck von Italien, Österreich und der Schweiz wunderbare Bergabenteuer erleben. Die perfekten Basecamps für Exkursionen in dieses einmalige Wander- und MTB-Revier sind die Hotels der Lungolivigno-Gruppe, die bis 31. Mai 2017 auf Wochen-Buchungen einen Frühbucherrabatt von 10% anbieten. ...weiterlesen

Wandern mit doppeltem Genuss im Landhotel Hohenfels

Das Landhotel Hohenfels im Tiroler Tannheimer Tal liegt in einer Wanderregion mit vielen Vorzügen. Es vereint die Lieblichkeit es Allgäus mit grandioser Bergkulisse, bewirtschaftete Almen laden zur Einkehr ein und idyllische Bergseen zum Bad. Naturfreunde entdecken seltene Tiere und Pflanzen im Naturschutzgebiet Vilsalpsee. Gastgeber Wolfgang Radi ist ausgebildeter “Tirol Vital”- Trainer, der mit seinen Gästen ...weiterlesen

Der Bergfrühling ruft

Um gut eineinhalb Stunden ist der Tag im Februar gewachsen, viele untrügliche Zeichen kündigen das Frühjahr an: Kataloge für Gartenbedarf stapeln sich in den Briefkästen , die Farbpalette der Mode in den Schaufenstern wechselte auf Schattierungen von Narzissengelb bis Lindgrün, sämtliche Fachjournale für Wohnen und Lifestyle bringen Deko-Tipps mit Tulpen, Ranunkeln und Osternestern. Jenen, die unmittelbare Frühlingerlebnisse vorziehen, ist ein Ausflug in die Berge zu empfehlen. ...weiterlesen

Große Entdeckungen zwischen Mailand und Zürich

Sagt jemand Livigno, so denken die meisten an Winter, Pisten, Weltcup-Skirennen. Aber dann ist es mit dem Wissen um diese Alpenregion bald vorbei. Schon die Frage, ob das Tal in Italien oder in der Schweiz liegt, wird selten korrekt beantwortet. Nun, Livigno liegt in Italien, auf halber Strecke zwischen Zürich und Mailand. ...weiterlesen
Seite 2 von 512345