Klagenfurt 500 – Eine Stadt feiert Geburtstag

In mythischen Zeiten, lange bevor Kaiser Maximilian I. die Stadt Klagenfurt den Kärntner Landständen zum Geschenk machte, wurden die Bewohner der kleinen Siedlung am Wörthersee von einem schrecklichen Lindwurm terrorisiert, der erst vom starken Herkules bezwungen werden konnte. Erst viele Jahre später, im Jahr 1518, gab der Habsburger-Kaiser mit seiner Schenkung das Startsignal für Klagenfurts Entwicklung zur späteren Landeshauptstadt. ...weiterlesen

Zwischen den Zeilen – die Vereinigung von Literatur und Entspannung in Achenkirch

„Die wahren Abenteurer sind im Kopf“ sang André Heller, und alle Menschen, die Geschichten schreiben oder lesen, stimmen ihm voll zu. Vom 10. bis 13. Mai 2018 treffen sich wieder Autorinnen und Autoren, Leser und Leserinnen am Achensee zur siebten Ausgabe von achensee.literatour. Vier Tage bilden der idyllische See und die ihn einrahmenden Berge die ...weiterlesen

Klassik im Burghof

Ins Strandbad radeln, über den Benediktiner Markt schlendern oder sich einfach in den Gastgarten eines Cafés setzen und den Leuten zuschauen - in Klagenfurt am Wörthersee gibt es viele Möglichkeiten, ins Sommer-Wochenende zu starten. Eine ist verlockender als die andere und für alle gilt: Hauptsache draußen. Denn in der Hauptstadt des südlichsten Bundeslandes Österreichs findet das Sommerleben im Freien statt. ...weiterlesen

100 Jahre Posthotel Achenkirch gibt Gas und verlost einen Startplatz zur Regensburger Classic Rallye

Unzählige Arbeitsstunden stecken in den liebevoll gepflegten „Chromjuwelen“, die am 23. und 24. Juni 2018 im Schatten des Regensburger Domes parken werden. Sie sind der ganze Stolz ihrer Besitzer und Besitzerinnen sich zur 15. Regensburger Classic Rallye auf dem historischen Neupfarrplatz versammeln. Zugelassen sind Automobil-Klassiker bis einschließlich Baujahr 1979. Das Posthotels Achenkirch in Tirol verlost einen Rallye-Startplatz, zur Verfügung gestellt vom Automobilclub Deuerling (amc-deuerling.de). ...weiterlesen

Das größte Osternest der Welt steht in Klagenfurt am Wörthersee

Da muss sich der Osterhase aber plagen… In Klagenfurt wird ein Weltrekord von ihm erwartet, das größte Osternest der Welt entsteht inmitten der Renaissance-Stadt am Neuen Platz vor dem Rathaus. Der Durchmesser wird 23 Meter betragen und es ist fast zwei Meter hoch. Fünf drei Meter hohe Riesen-Ostereier werden in dem begehbaren Nest als Verkaufsstände dienen, in denen Aussteller aus Kärnten und Slowenien spezielle österliche Produkte zum Genießen und Gustieren anbieten werden. ...weiterlesen

Sonne, Skifahren, Après Ski: Noch 8 Wochen Schneegarantie in Obertauern

München/Obertauern, 01.03.2018. Es dauert noch eine ganze Weile, bevor sich der Winter aus dem schneereichsten Wintersportort Österreichs verabschiedet. Bis zum 1. Mai genießen die Wintersportfans in Obertauern Pistenspaß auf Firn und chillen in der Frühlingssonne, auch dank des günstig gelegenen Ostertermins und der damit verbundenen Ferien- und Feiertage. Und die für Obertauern so typische Partystimmung läuft zum Winterfinale zur Höchstform au ...weiterlesen

An die Schaufeln, fertig, los: Obertauern bietet Schneegarantie, Sun & Fun bei der größten Schatzsuche der Alpen

Für wahre Ski- und Snowboard-Fans kann der Winter nicht zu lange sein. Selbst wenn in den Tälern schon die Schneeglöckchen und Krokusse blühen, zieht es sie hinauf in „schneeige“ Höhen. Für Obertauern Fans die perfekte Wahl, denn der höchstgelegene Wintersportort im Salzburger Land garantiert erstklassige Schneebedingungen und Hüttenbetrieb bis 1. Mai 2018. ...weiterlesen

Verzauberter Winter in den Tiroler Bergen

Der Schnee knirscht unter den Füßen, von der Rodelbahn erklingen lachende Kinderstimmen und heißer Glühwein wärmt die klammen Finger: der Tiroler Bergwinter verheißt Urlaubsglückgefühle, die für immer in Erinnerung bleiben. Ein glanzvoller Höhepunkt ist das Lichtfestival in den Swarovski Kristallwelten. Wer nach den Feiertagen um den Jahreswechsel genug von Weihnachtskeksen, Glühwein und Faulenzen in warmen Wohnzimmern hat, der kann sich in der prachtvollen Tiroler Bergnatur herrlich aktiv entspannen. ...weiterlesen

Worte, Klänge und Bilder – kulturelle Begegnungen in Klagenfurt

Literaturfreunde denken bei Klagenfurt sofort an Ingeborg Bachmann und Robert Musil, Fans klassischer Musik suchen im Geiste Gustav Mahlers „Komponierhäuschen“ auf, das mitten in einem Waldstück über dem Wörthersee liegt. Auch Johannes Brahms, Alban Berg, Anton von Webern und Hugo Wolf verlebten ihre Sommerfrische gern am Wörthersee. ...weiterlesen

Klagenfurt bezaubert als Weihnachtshauptstadt am Wörthersee

Alt oder neu, still oder fröhlich, in Klagenfurt wird die Adventszeit auf unterschiedlichste Weise gefeiert, je nachdem, welchen Platz die Besucher ansteuern. Sie werden von Klangwolken eingehüllt, erleben den Zauber der Weihnacht von einst, bestaunen Artisten oder folgen den Spuren eines Märchenerzählers. Auf dem Christkindlmarkt am Neuen Platz vor dem Rathaus dreht sich alles um ...weiterlesen
Seite 1 von 512345