Klagenfurt bezaubert als Weihnachtshauptstadt am Wörthersee

Alt oder neu, still oder fröhlich, in Klagenfurt wird die Adventszeit auf unterschiedlichste Weise gefeiert, je nachdem, welchen Platz die Besucher ansteuern. Sie werden von Klangwolken eingehüllt, erleben den Zauber der Weihnacht von einst, bestaunen Artisten oder folgen den Spuren eines Märchenerzählers. Auf dem Christkindlmarkt am Neuen Platz vor dem Rathaus dreht sich alles um ...weiterlesen

Warten, staunen, freuen – stimmungsvolle Auszeiten im Advent

Widerstand ist zwecklos, der Adventstimmung entkommt niemand. Wenn Spekulatius und Lebkuchen die Supermarktregale erobert haben, sämtliche freien Plätze mit rustikalen Hütten möbliert sind, Kindergarten, Schule und Fußballverein zur Adventsfeier einladen, hilft nur eines: Sich einfangen lassen von dieser Mischung aus Vorfreude, Feierlaune und Besinnlichkeit. Ein paar ruhige Tage außerhalb der eigenen vier Wände laden die Energiespeicher auf. ...weiterlesen

20. Egascht Festl im Tiroler Kaiserwinkl!

Am Pfingstsonntag, den 24. Mai 2015 findet ab 11 Uhr das Egascht Festl am sogenannten Fischerangerl in Walchsee statt. Bereits zum 18. Mal werden traditionelles Handwerk, zünftige Musik und kulinarische Köstlichkeiten aus der Region Kaiserwinkl geboten. Unter dem Motto „1 – 300 PS“ nehmen in diesem Jahr Oldtimer Traktoren an dem traditionellen und beliebten Umzug teil. ...weiterlesen

Aus dem richtigen Holz geschnitzt

Ein gut gepflegter und nachhaltig bewirtschafteter Wald galt seit jeher als die Sparkasse des Bauern. Mit einem Unterschied allerdings zu den herkömmlichen Geldinstituten: Von den Zinsen profitiert erst die Enkelgeneration. Wer heute einen Baum pflanzt, tut das für seine Kinder und Kindeskinder, er investiert tatsächlich in eine Zukunft, die er wahrscheinlich gar nicht erleben wird. ...weiterlesen

Vorfreude aufs Christkind

Wenn Vorfreude die schönste Freude ist, dann gibt’s in der Vorweihnachtszeit besonders viel Grund dafür. Konzerte, Lesungen und Christkindlmärkte, Feiern mit Freunden und Kollegen lassen den Dezember wie im Flug vergehen. Zwar wird gerne und ausgiebig über die vorweihnachtliche Hektik und den Stress gejammert. Trotzdem spazieren unzählige Menschen voller Begeisterung, mit glänzenden Augen, gelegentlich auch mit glühenden Nasen, über die Adventsmärkte. Einige der schönsten stellen wir im Newsletter vor. ...weiterlesen

Der Herbst deckt den Tisch

Es ist ein wahres Fest an Gerüchen, Formen und Farben, das der Herbst den Sinnen bereitet. Ein vielfältiges Bukett an Aromen umschmeichelt die Nase des Herbstspaziergängers – süß und verführerisch riechen die reifen Äpfel in den Obstgärten, Blumen und Kräuter sättigen die Luft mit ihren Düften, im Wald verraten erdige Geruchswellen, dass irgendwo im Dickicht Pilze wachsen. ...weiterlesen

Als der Glaube Berge überwand

Es ist schon ein selten schönes Plätzchen, das meine Freundin Monika da gefunden hat. Wir sitzen auf dem „Feierabend-Bankerl“ vor dem „Alten Plür“, einem uralten Bauernhaus, und genießen die Aussicht: Im Süden reicht der Blick bis zu den Karawanken, Richtung Westen baden die sanften Kuppen der Kärntner Nockberge im goldenen Abendlicht. Als gute Gastgeberin bewirtet ...weiterlesen

Auszeit in der Adventszeit

Geistliche, Christkindlmarkt-Händler, Musiker oder Lebzeltenbäcker haben in der Adventszeit wirklich viel zu tun und sind wohl unabkömmlich. Alle anderen können sich aus der Vorweihnachtshektik ausklinken und sich ein paar besinnliche Tage außerhalb der großstädtischen Fußgängerzonen gönnen. Viele Hotels haben dafür extra Angebote aufgelegt. ...weiterlesen
Seite 1 von 212