Sonne, Gletscher, Seen und Bollerwagen

Schöne Landschaft, unberührte Natur, gute Luft und viel Bewegung – gibt es eigentlich irgendetwas, das gegen das Wandern spricht, als die eigene Trägheit? Selbst die taugt nicht als Ausrede, schließlich gibt es genügend Angebote, die den weniger sportlichen Hikern entgegenkommen: Seilbahnen, Hotels gleich am Gipfel, sogar Schiffe, um den Weg abzukürzen oder Bollerwagen für die jüngsten Familienmitglieder. ...weiterlesen

Obertauern kann Sommer

Als Hotspot des Wintersports ist Obertauern im Salzburger Land ein Begriff, als attraktive Sommerurlaubs-Region dagegen noch ein Geheimtipp. Für Bergfreunde gibt es auf über 100 km Wanderwegen wunderschöne Ziele zu entdecken: stille Bergseen und rauschende Wasserfälle, atemberaubende Bergkulissen und natürlich viele urige Almhütten, in denen die typischen Almspezialitäten der Region serviert werden. ...weiterlesen

Von Seenwandern bis Bergyoga

Sport, Spaß und Spitzen-Events im Schnee, dafür steht Obertauern im Winter. Im Sommer begeistert die Region inmitten der Hohen Tauern im Salzburger Land mit spannenden Bergabenteuern und wunderbaren Naturerlebnissen für Familien und für sportliche Bergfreunde. Es gibt hier zum Beispiel über 100 km Wanderwege und urige Almen zu entdecken. Für die Gäste wird außerdem ein ...weiterlesen

Urlaubsaktivitäten mit Nervenkitzel

An den ersten Sprung vom 5-Meter-Brett im Schwimmbad können sich die meisten erinnern. Wie das kribbelte in der Magengrube und wie befreiend es sich danach anfühlte, als man sich getraut hatte. Ein Gefühl, nach dem man beinahe süchtig werden könnte. Wer es gerne wieder spüren will, bekommt dazu in vielen Urlaubsregionen die Gelegenheit: in Hochseilgärten, auf wilden Flüssen oder bei Abfahrten auf abenteuerlichen Gefährten. ...weiterlesen

Gartenlust

Es ist gar nicht so lange her, dass Gärtnern als der Gipfel der Spießigkeit galt. Aber seit „Urban Gardener“ und „Guerilla Gärtner“ graue Städte begrünen und Fachmedien für die ländliche Idylle das Glück am Lande verkünden, gehören umgraben, bepflanzen und begießen der eigenen Scholle zum guten Ton in wohlinformierten, fortschrittlichen Kreisen. Wovon die hoffnungsvollen Neu-Gärtner träumen, ist in den Gärten und Parkanlagen zu bewundern, die im Newsletter vorgestellt werden. ...weiterlesen

Das Wandern ist des Urlaubers Lust

Wir müssen nicht zu Fuß gehen, wir dürfen. Vielleicht ist das der Grund, weshalb das Wandern in den wohlhabenderen Weltregionen als Urlaubs-Aktivität so beliebt ist. Selbst das Tempo bestimmen, Wetter, Natur, Landschaft in echt statt in digital und mit allen Sinnen zu erleben, ist ja auch eine schöne Abwechslung zum Alltag. Urlaubstipps für Wanderfreunde in herrlichen Bergregionen. ...weiterlesen

Aufatmen und durchatmen in guter Luft

Der Höhenlage und den ausgedehnten Wäldern sind in der Südtiroler Ferienregion Kronplatz das angenehme Klima und die gute Luft zu verdanken.Besonders rein, kühl und feucht ist die Luft im Prettauer Klimastollen im Ahrntal, eine wahre Wohltat für Menschen mit Atemwegsproblemen, vor allem für asthmakranke Kinder. Wo früher Knappen nach Kupfer schürften, sitzen heute 500 Meter unter der Erdoberfläche Menschen auf Liegestühlen in den ehemaligen Bergwerksstollen. Die hohe relative Luftfeuchtigkeit von fast 100 Prozent bindet die wenigen allergieauslösenden Stoffe, die in die Tiefe gelangen. Wird diese reine und zugleich kühle Luft eingeatmet, erwärmt sie sich und entzieht den geschwollenen Schleimhäuten ...weiterlesen
Seite 3 von 512345