Mit Achtsamkeit unterwegs

Obacht, die Smombies kommen! Gebannt auf ihr Smartphone starrend marschieren sie wie Schlafwandler durch Deutschlands Städte, alles um sich herum vergessend, vor allem den Straßenverkehr und die anderen Fußgänger. Um Menschen, die sich mittels Handy und Ohrstöpseln völlig aus dem Hier und Jetzt ausklinken, vor den Folgen ihrer Unachtsamkeit zu schützen, haben sich die Augsburger als clevere Schwaben die Bodenampeln ausgedacht: Rote, in den Boden eingelassene Blinklichter warnen an zwei Augsburger Straßenbahn-Haltestellen die Smombies vor der heranrollenden Tram. ...weiterlesen

Erfrischung im Bergsee

Das Tiroler Tannheimer Tal verbindet sanfte Lieblichkeit mit der Schroffheit einer grandiosen Bergkulisse. Als Einheimischer kennt Wolfgang Radi, der Gastgeber des Landhotels Hohenfels, die schönsten Wege und urigsten Hütten, die er und seine Frau Monika den Gästen des Hauses gerne auch persönlich zeigen. ...weiterlesen

Entspannte Eltern, fröhliche Kinder

Von der Baby-Erstausstattung bis zum Führerschein kommt einiges zusammen, bis die Kinder aus dem Gröbsten heraus sind. Mit etwa 120.000 Euro an Kosten müssen Eltern bis zur Volljährigkeit ihrer Kinder schon rechnen. Und da haben die jungen Leute noch nicht einmal ihre Berufsausbildung abgeschlossen. So kann auch der gemeinsame Urlaub zum finanziellen Kraftakt werden. Zum Glück gibt es auch viele Angebote mit einem fairen Preis-Leistungsverhältnis, die das Familien-Budget nicht sprengen. ...weiterlesen

Wir treffen uns im Strandbad

Die Sommerfrische an einem Kärntner Badesee war für etliche Generationen eine der ersten und prägenden Urlaubserfahrungen. Und noch immer locken die warmen, Trinkwasser-sauberen Seen, spiegeln die Berge und den südlichen Himmel. Am Millstätter See besitzt das Hotel Trattlerhof ein eigenes Strandbad, in dem sich die Gäste auf rund 10.000 m² nach Herzenslust zum Sonnen und Baden ausbreiten können. Nur 15 Fahrminuten sind es vom Hotel in Bad Kleinkirchheim in den Kärntner Nockbergen bis zur grünen Liegewiese am blauen Wasser. ...weiterlesen

Noch günstiger nach Klein Tibet

Es muss ja nicht gleich ein buddhistisches Kloster im Himalaja oder ein Sanskrit-Studium auf Sri Lanka sein. In fernöstliches Lebensgefühl einzutauchen ist auch in den Alpen möglich – genauer gesagt in den Livigno Alpen am Dreiländereck von Italien, Österreich und der Schweiz. Eingebettet zwischen den großen Gletschern des Bernina und des Ortler und in Nachbarschaft zum Nationalpark Stelvio und zum Schweizer Nationalpark liegt das Bergdorf Livigno auf 1.800 m Höhe über dem Meer. Seiner malerischen Lage im Hochgebirge verdankt es den liebevollen Beinamen „Kleines Tibet Italiens“. ...weiterlesen

Das Glück im Garten

Sobald die Sonne auch nur ein bisschen höher steigt, inspizieren sie täglich ihren Garten und halten nach den ersten grünen Spitzen Ausschau. Sie kennen genau die Plätze, wo im Spätwinter die ersten Schneeglöckchen und Krokusse zu finden sind und freuen sich über den Anblick von Winterling und Duftschneeball. Wer „sie“ sind? Gartenjunkies, Pflanzenfanatiker, bekennende Wühlmäuse, für die ihr Fleckchen Erde, das sie hegen und pflegen dürfen, ihr persönlicher Garten Eden ist. ...weiterlesen

Facts and Figures

Kaiserblick, Königsbad und Wohlfühlen ohne Grenzen – dies ist das Motto im Vier-Sterne-Superior-Hotel Peternhof. In traumhafter Lage präsentiert sich das Haus auf einer Anhöhe zwischen Kössen (Tirol) und Reit im Winkl (Bayern). Die Tiroler Gastgeberfamilie Mühlberger entwickelte das 4-Sterne-Superior-Hotel Peternhof in Kössen gelegen, während der letzten 30 Jahre zu einer der renommiertesten Wellness-Adressen der Alpen. ...weiterlesen

Winterurlaub im Einklang mit der Natur im Hotel Lac Salin SPA & Mountain Resort

Der lombardische Wintersportort Livigno ist bekannt für seine Duty Free Einkaufsmöglichkeiten und sein hervorragendes Pistenangebot. Abseits des Shoppings und Skifahrens bietet es jedoch eine wilde und unbekannte Seite der Natur, die es zu entdecken gilt. Das Hotel Lac Salin Spa & Mountain Resort ist der perfekte Ausgangspunkt für Schneeschuhtouren in die Alpen. ...weiterlesen

Skifrei im Winterurlaub

Die Formel Winterurlaub ist gleich Skifahren, Snowboarden oder Langlaufen gilt nicht für jeden. Außerhalb von Pisten und Loipen warten intensive Wintererlebnisse auf neugierige Menschen, die gerne auf alternativen Pfaden unterwegs sind - Schneeschuhtouren, Winterwanderungen, Fahrten mit dem Pferdeschlitten oder traditionelle Wintervergnügungen wie Rodeln oder Eisstockschießen. Auch für Leute ohne sportliche Ambitionen hat der Winter seinen Reiz: Eine gemütliche Einkehr oder wohlige Wellnessanwendungen machen auch nach einem Winterspaziergang viel Spaß. ...weiterlesen
Seite 2 von 512345