Kastanienzeit im Tessin

Es ist kaum mehr vorstellbar, dass die heute so lieblich erscheinenden Täler des Tessins auf der Alpensüdseite während Jahrhunderten ein Armenhaus Europas waren. Noch heute basiert die Tessiner Küche oft auf den Grundrezepten der Cucina povera, der „armen Küche“. Eines der wichtigsten Lebensmittel war die Kastanie, die die ärmeren Menschen durch den Winter brachte. Daher wachsen ausgedehnte Kastanienwälder rund um stille Bergdörfer. Auf dem Kastanienweg in der Region Malcantone erfahren Wanderer alles Wissenswerte um die nahrhafte Frucht, die die Tessiner im Oktober mit eigenen Festen feiern. ...weiterlesen

Genießerurlaub im Herbst

Es war einmal, vor langer, langer Zeit, da gab es im Herbst in den Wirtshäusern und bei Essenseinladungen auch andere Vorspeisen als die heutzutage anscheinend unvermeidliche Kürbissuppe. Aber seit die lieben Kinder Halloween feiern, gilt es, Tonnen von Kürbis-Innereien zu verwerten. Dabei hat der Herbst in kulinarischer Hinsicht viel mehr zu bieten: Kastanien, Pilze oder Wild und natürlich die Festlichkeiten rund um die Weinlese. ...weiterlesen

Almabtrieb am Kronplatz

  Auf der Südseite der Alpen dürfen die Kühe, Kälber und Schafe etwas länger in der Sommerfrische bleiben. Der Almabtrieb in Terenten in der Südtiroler Ferienregion Kronplatz findet am 11. Oktober 2014 statt. Behängt mit schönen Glocken, Blumen und Kränzen werden die Tiere von den Sennerinnen und Sennern zu Tale getrieben und zum Heimathof gebracht. Dorfbewohner und Gäste feiern gerne ...weiterlesen

Reisen zum Wein

Die Wissenschaft vom Wein hat viele eifrige Studenten und Studentinnen, die sich gerne praktisch und theoretisch weiterbilden. Schließlich hat sich überall, wo Wein angebaut wird, eine faszinierende Kultur entwickelt, mit vielen spannenden Aspekten: Geschichte und Geschichten, das Zusammenspiel von Küche und Wein, der Einfluss des Weines auf Lebensart und Landschaft. Einige Vorschläge für Studienreisen zum Wein, die Freunden edler Tropfen garantiert neue Erkenntnisse bringen. ...weiterlesen

Lungolivigno: Kulinarische Reisen zwischen Gourmet-Cuisine und der Bergbauerntradition

Sie ist vital und voller feiner Geschmäcker. Sie ist wie ihre Heimat, natürlich und voller Emotionen. Die Küche der Region von Livigno bietet alles, was die alpine Landschaft so besonders macht: Salami und Speck, Milch und Käse von der Alm, Kastanien und Polenta, herzhafte Gerichte, die seit Generationen gehegt und gepflegt werden. In den drei ...weiterlesen

Flittern im GAMS Genießer und Kuschelhotel

Ein Fest für die Sinne zum Start ins Eheleben Wenn ein Brautpaar zum Altar schreitet, hat es turbulente Wochen hinter sich. Die Suche nach der richtigen Location, dem absolut himmlischen Kleid, das Austüfteln der Sitzordnung und diplomatische Vermitteln zwischen seiner und ihrer Verwandtschaft können zum ultimativen Stresstest für das Eheglück werden. Danach haben die Paare ...weiterlesen

Drei Tage Märchenprinzessin im Gams, Genießer- und Kuschelhotel

Eine Prinzessin schläft im Himmelbett hinter duftigen Vorhängen, bis sie von einem Prinzen wachgeküsst wird – das weiß jedes Mädchen aus einschlägiger Märchenlektüre. Im GAMS Genießer- und Kuschelhotel im Bregenzerwald werden solche Mädchenträume wahr, allerdings muss man sich den Prinzen selber mitbringen. In den Kuschelsuiten schläft Schneewittchen hinter zarten Vorhängen, im „Feuerraum“, der marokkanische Stilelemente ...weiterlesen

Gaumengenüsse aus drei Kulturen in der Südtiroler Ferienregion Kronplatz

In der Ferienregion Kronplatz treffen drei Kulturen, drei Sprachen, drei verschiedene Lebensarten und vor allem drei verschiedene Küchen zusammen – Nähe und Vielfalt wie sonst nirgendwo. In dieser Südtiroler Region spricht man deutsch, italienisch und ladinisch. Diese kulturelle Vielfalt prägt auch die Küche. Der Bogen spannt sich von traditionellen bäuerlichen Speisen wie Pustertaler Speckknödel oder ...weiterlesen

Himmlische Fastenzeit im Gams, Geniesser & Kuschelhotel

Unter Liebenden kann es keine Sünde geben, solange sie einander von Herzen alles Gute gönnen. Mit der „Himmlischen Fastenzeit“ gibt das Gams, Geniesser & Kuschelhotel romantischen Paaren die Gelegenheit, sich gegenseitig eine sündhaft schöne Zeit zu zweit zu schenken und dabei tugendhaft zu sein. Denn im Neid steckt ja auch Bewunderung, wer eitel ist, will ...weiterlesen

Sternekoch Roland Trettl bekocht den Kronplatz

Nachdem Roland Trettl zehn Jahre lang als Küchenchef des „Ikarus“ im Hangar-7 (allen Fans der Formel 1-Teams Red Bull und Torro Rosso ein Begriff) in Salzburg die besten Köche der Welt zu sich lud, orientiert er sich beruflich gerade neu. Und bekocht am 5. April 2014 die Gäste der Corones Hütte am Südtiroler Skiberg Kronplatz. ...weiterlesen
Seite 4 von 512345