Vegetarische Reise im Landhotel Hohenfels

Keine Frauenzeitschrift kommt ohne Veggie-Rezepte aus, keine Buchhandlung ohne einige Regalmeter an Literatur rund um vegetarische Ernährung. „Gefühlt“ verzichtet im deutschsprachigen Raum mindestens die Hälfte der Menschen auf Fleisch, Fisch und Wurst, aber tatsächlich ernähren sich laut einer Studie des Robert-Koch-Instituts zum Beispiel nur vier Prozent der deutschen Bevölkerung vegetarisch. Im Landhotel Hohenfels fällt es ...weiterlesen

Der will doch nur spielen

„Was gibt es Schöneres?“, fragt der Mann in seiner Männerrunde – und trinkt sein Bier. Der Vatertag ist für viele Männer Grund genug für ein besonderes Highlight. Am liebsten mit dem Sohnemann oder dem besten Kumpel. Einmal ohne Frauen, ohne viel zu reden, einfach nur dasitzen und gemütlich ein kühles Bierchen zischen. Auf dem Tennis- oder Golfplatz voller Elan gemeinsam die Bälle zu schlagen, wäre ein sportliches Alternativ-Programm. ...weiterlesen

Von Branzino bis Bröseltopfen

Was steht auf dem Einkaufszettel? Edle Krustentiere aus der Adria, frühmorgens gepflückte Blattsalate aus der Gärtnerei des Vertrauens oder kulinarische Spezialitäten aus Slowenien – auf dem Benediktiner Markt in der Innenstadt von Klagenfurt finden Köchinnen und Hausmänner garantiert die Zutaten für das geplante Menü. Seit nunmehr 70 Jahren ist der Benediktiner Platz so etwas wie ...weiterlesen

Klagenfurt am Wörthersee

Die Kärntner Landeshauptstadt Klagenfurt am Wörthersee liegt am Schnittpunkt dreier Kulturen, die in der Renaissance-Stadt lebendig und spürbar sind: Das Kärntnerische manifestiert sich in der weichen, melodischen Aussprache, im Humor und im gelassenen Lebensgefühl der Menschen. Das Italienische prägt den Stil der Innenstadtarchitektur und der Plätze, auf den Märkten und in der Kunst zu Feiern ...weiterlesen

Der Treffpunkt für Gourmets im Tiroler Tannheimer Tal

Die „Tannheimer Stube“ im Landhotel Hohenfels gehört zu den besten Adressen für höchsten kulinarischen Genuss in Tirol, wie die neueste Ausgabe des Gault Millau wieder mit der Vergabe von zwei Hauben und 16 Punkten bestätigt. Küchenchef Markus Pichler und seine Brigade begeistern mit ihrer modernen Interpretation der österreichischen Küche, gekonnt abgeschmeckt mit internationalen Elementen. Ein Extralob gab es auch wieder für den Service und die Weinkarte. ...weiterlesen

Ein kleines Hotel für’s feine Landleben

Den Briten sagt man nach, dass sie das Landleben erfunden haben. Das mag stimmen, zumindest hat die leicht snobistische Art des Umgangs mit der Natur ihren Ursprung mit Sicherheit auf der grünen Insel. Das Landleben auf Tiroler Art ist hingegen frei von jeder Hochnäsigkeit, dafür bodenständig und herzlich. Selbst wenn, wie im Falle des Hotels ...weiterlesen

Kochen & Erleben im Posthotel Achenkirch

Kaum eine Kunst macht die Menschen so glücklich wie die Kochkunst, wie man sich im Posthotel Achenkirch Tag für Tag überzeugen kann. Wer aus dem Urlaub mehr mitnehmen will, als die Erinnerung an köstliche Gaumenerlebnisse, sollte der Einladung von Küchenchef Fabian Leinich zum gemeinsamen Kochen und Erleben ins Bistro Seerösl folgen. Jeweils sechs bis zwölf ...weiterlesen

Kurzurlaub im Landhotel Hohenfels

Einen der schönsten Plätze in dem idyllischen Tiroler Tannheimer Tal besetzt das Landhotel Hohenfels, in ruhiger Panoramalage mit freier Sicht auf die Allgäuer Alpen. Familiär geführt, mit persönlicher Betreuung und herzlicher Gastfreundschaft ist das Hohenfels genau der richtige Platz für eine „Kurze Pause vom Alltag“. ...weiterlesen
Seite 1 von 212