Almrausch im Posthotel Achenkirch

Zum Posthotel Achenkirch in Tirol gehören zwei Bauernhöfe und vier Almen, auf denen ein Teil des Viehs den Sommer verbringt. Am 17. September 2014 kehren die Tiere prachtvoll „aufgebischt“ zurück ins Tal. Gastgeber Karl Reiter und seine Gäste wandern ihnen am Morgen auf die Falkenmoosalm entgegen, wo sich die Wanderer an Jause, Suppe und einem ...weiterlesen

Lesefutter für das Kopfkino

Am 6. September wird der „Lies ein Buch Tag“ weltweit begangen. Bücher, seien es papierene oder elektronische, haben es wahrlich verdient, dass man sie feiert. Sie transportieren Gedanken und Ideen von Mensch zu Mensch, über Zeiten und Kontinente hinweg. Sie unterhalten, trösten, öffnen Fenster und Türen zur Welt, wecken die Phantasie und entfesseln heiße Debatten. Danke, Herr Gutenberg. ...weiterlesen

Urlaub am Bauernhof in der Ferienregion Kronplatz

Die Ferienregion Kronplatz liegt im Herzen des Pustertales und seiner Seitentäler. Die Gegend zeichnet sich durch viele Traditionen, Bräuche und eine weit in die Vergangenheit zurückreichende bäuerliche Kultur aus. Wiesen und Weiden, Felder und Gärten bringen eine Fülle an besonderen heimischen Produkten hervor, die man auf Bauernmärkten kosten und einkaufen kann. Wer Urlaub am Bauernhof ...weiterlesen

Almabtrieb am Kronplatz

  Auf der Südseite der Alpen dürfen die Kühe, Kälber und Schafe etwas länger in der Sommerfrische bleiben. Der Almabtrieb in Terenten in der Südtiroler Ferienregion Kronplatz findet am 11. Oktober 2014 statt. Behängt mit schönen Glocken, Blumen und Kränzen werden die Tiere von den Sennerinnen und Sennern zu Tale getrieben und zum Heimathof gebracht. Dorfbewohner und Gäste feiern gerne ...weiterlesen

Yoga im Posthotel Achenkirch

Fernöstliche Quellen der Kraft in den Tiroler Bergen Ein Kraftort zum Innehalten und Durchatmen – diesen Anspruch erfüllt das Posthotel Achenkirch seit mehr als 30 Jahren. Zur Wellnesskompetenz des 5-Sterne-Resorts gehört zum Beispiel, dass für die Gäste immer wieder neue Quellen der Regeneration und Entspannung erschlossen werden. Ein deutlicher Schwerpunkt liegt dabei auf fernöstlichen Traditionen. So ...weiterlesen

Adrenalin am Berg

Es gibt gute und schlechte Gründe, die das Herz schneller schlagen lassen. Ein Tor der Lieblingsmannschaft ist zum Beispiel ein guter Grund, ein geschenkter Elfer für die gegnerische Mannschaft ein schlechter. Auf den Berggipfeln wird selten Fußball gespielt, weil es so lange dauert einen verschossenen Ball zu holen, da fallen viele negative Auslöser für Adrenalinschübe schon mal weg. Dafür gibt es in den Bergen umso mehr erfreuliche Gelegenheiten, das Blut in Wallung zu bringen: atemberaubende Aussichten, anspruchsvolle Klettertouren oder fantastische Flugerlebnisse. ...weiterlesen

Klettern in der Südtiroler Ferienregion Kronplatz

Die Fußballer des DFB-Teams kamen zum Trainieren in die Ferienregion Kronplatz, doch die meisten Gäste lockt vor allem die Aussicht auf herrliche Bergerlebnisse.  Die Region an der Grenze von Dolomiten und Zentralalpen hat Anteil an den schönsten Kletterrevieren der Welt, die Kletterfreunde auch in Begleitung erfahrener Bergführer erkunden können. Sechs Klettergärten im Tauferer Ahrntal sowie ...weiterlesen

Mit der Kutsche ins Glück zu zweit im Posthotel Achenkirch/Tirol

Ein Happy End nach Märchenart: Der Prinz holt seine holde Maid mit der Kutsche ab und fährt mit ihr in die gemeinsame Zukunft. Wenn im Posthotel Achenkirch die edlen Lipizzaner angespannt werden, geschieht das oft, um für ein verliebtes Paar diesen Traum wahr werden zu lassen. Im Package „Hochzeitstage“ bietet das Posthotel Achenkirch nämlich romantische ...weiterlesen

Gaumengenüsse aus drei Kulturen in der Südtiroler Ferienregion Kronplatz

In der Ferienregion Kronplatz treffen drei Kulturen, drei Sprachen, drei verschiedene Lebensarten und vor allem drei verschiedene Küchen zusammen – Nähe und Vielfalt wie sonst nirgendwo. In dieser Südtiroler Region spricht man deutsch, italienisch und ladinisch. Diese kulturelle Vielfalt prägt auch die Küche. Der Bogen spannt sich von traditionellen bäuerlichen Speisen wie Pustertaler Speckknödel oder ...weiterlesen

Wandern und Klettern in der Ferienregion Kronplatz

Eigentlich ist Simon Gietl gelernter Tischler. Doch wenn er bei schönem Wetter in seiner Werkstatt im Tauferer Ahrntal arbeitete, schaute er sehnsüchtig auf die Berge hinaus. Da wusste er, dass er diesen Beruf nicht für immer machen würde. Erst vor zehn Jahren hatte der heute 28-Jährige mit dem Klettern angefangen und bis heute lässt ihn ...weiterlesen
Seite 6 von 8« Erste...45678