Jo, das ist Hammer

Dass sich Nachhaltigkeit und gehobene Wohlfühlerlebnisse sehr gut vereinen lassen, beweist das Posthotel Achenkirch in Tirol mit seinem Konzept des „grünen Luxus“. Das 5-Sterne Hotel für Erwachsene nimmt schon seit Jahren eine Vorreiterrolle im Bereich nachhaltiger Gastronomie, Wellness und Energieversorgung ein. Ob Bio-Haubenküche, Biokosmetik im Spa, eigenes Bio-Landgut oder eigenes Hackschnitzel-Biomasse-Heizkraftwerk – hier versteht man was von Nachhaltigkeit. Die Anschaffung von elektrischen Fahrzeugen der High End-Klasse in coolem Design krönen ab Oktober 2015 dieses Konzept. ...weiterlesen

Heiß auf weiß

Was hätte man während der hochsommerlichen Hitzewellen dafür gegeben, sich in eine watteweiche, weiße Schneewehe fallen zu lassen. Bei 35° im Schatten konnte man sich kaum vorstellen, dass es jemals wieder kälter wird. Und trotzdem, bis zum Winterstart dauert es gar nicht mehr so lange. Die Programme der Skiopening-Partys sind schon fixiert, Eröffnungspakete bereits geschnürt. ...weiterlesen

Kochen & Erleben im Posthotel Achenkirch

Kaum eine Kunst macht die Menschen so glücklich wie die Kochkunst, wie man sich im Posthotel Achenkirch Tag für Tag überzeugen kann. Wer aus dem Urlaub mehr mitnehmen will, als die Erinnerung an köstliche Gaumenerlebnisse, sollte der Einladung von Küchenchef Fabian Leinich zum gemeinsamen Kochen und Erleben ins Bistro Seerösl folgen. Jeweils sechs bis zwölf ...weiterlesen

Tierisch gut – Urlaub mit Hund

Viele Hunde leiden extrem darunter, von Frauchen oder Herrchen getrennt zu sein. Deshalb nehmen die meisten Hundebesitzer ihre vierbeinigen Familienmitglieder mit in den Urlaub, selbst wenn sie sich mitunter als Gast zweiter Klasse fühlen. Doch es gibt auch hundefreundliche Hotels und Destinationen, die besonderen Service für Hund und Herrchen anbieten. ...weiterlesen

Lust auf eine Runde Golfness?

Albert Einstein hätte eine wahre Freude an seiner entliehenen Theorie gehabt. Im Posthotel Achenkirch in Tirol wird die Formel G+W=E² folgendermaßen interpretiert: „Golf plus Wellness ist Erholung zum Quadrat“. Hinzu kommt, dass das Posthotel gerade einmal einen Katzensprung von München entfernt liegt. 1,5 Stunden beträgt die Fahrtzeit mit dem Auto, ca. 2 Stunden die direkte Verbindung mit dem Zug. Ideal für einen Kurztrip zum „Golfness“. ...weiterlesen

Gipfeltreffen der Abenteurer

Der Ort für ein Treffen von Abenteurern, Entdeckern und Bergfreunden könnte nicht besser gewählt sein: In Livigno, am Dreiländereck von Österreich, Italien und der Schweiz, schleppten einst Schmuggler auf einsamen Wegen ihre Konterbande durchs Hochgebirge, immer auf der Hut vor den Zöllnern. Heute sind auf den alten Pfaden Wanderer und Bergsteiger unterwegs zu Bergabenteuern und eindrucksvollen Naturerlebnissen. ...weiterlesen

In aller Freundschaft

"Von allen Geschenken, die uns das Schicksal gewährt, gibt es kein größeres Gut als die Freundschaft", sagte vor über 2000 Jahren der Philosoph Epikur. Auch die UNO unterstrich die Bedeutung eines freundschaftlichen Miteinanders von Menschen, Ländern und Kulturen, als 2011 der Internationale Tag der Freundschaft ausgerufen wurde. Der Gedenktag wird am 30. Juli begangen. Vorschläge für jene, die dem besten Freund, der liebsten Freundin eine Freude machen wollen, gibt es reichlich. Hauptsache der Freundschaftsdienst kommt von Herzen. ...weiterlesen

Das GAMS, Genießer- und Kuschelhotel feiert Jubiläum

Wahrer Liebe, so sagt man, könne die Zeit nichts anhaben. Im Gegenteil – mit den Jahren wird die Verbindung noch inniger. Das GAMS, Genießer-& Kuschelhotel im Bregenzer Wald feiert 2015 mit seinem mehrfach prämierten Blütenschloss 10-jähriges Jubiläum – eine waschechte Lovestory! 10 Jahre ist es her, als Ellen Nenning und Andreas Mennel die Idee für ein romantisches Hideaway für Verliebte und Romantiker mit viel Liebe zum Detail realisierten. Seitdem verbringen Paare in den Kuschelsuiten des Blütenschlosses des Vier-Sterne-Superior-Hauses die schönste und romantischste Zeit des Jahres. Ab 20. August wird mit (liebes)tollen Jubiläumspauschalen und Preisen wie vor 10 Jahren gefeiert. ...weiterlesen

Kurze Pause vom Alltag im Hohenfels

Antizyklisch zu handeln, bringt oft Vorteile. Wer zum Beispiel sonntags ins Landhotel Hohenfels im Tiroler Tannheimer Tal fährt, darf sich über weniger Staus und ein günstiges Angebot speziell für Kurzurlauber freuen. Vier Übernachtungen von Sonntag bis Donnerstag mit Verwöhnhalbpension, einem Wellnessgutschein im Wert von 32,- Euro pro Person sowie einem besonderen Feinschmeckermenü im Gourmetrestaurant „Tannheimer Stube“ (2 Hauben Gault Millau) sind ab 500,- Euro pro Person buchbar. Im Sommer ist das Tannheimer Tal eine abwechslungsreiche Wanderregion, mit vielen bewirtschafteten Almen und idyllischen Bergseen. Zum Service des familiengeführten 4-Sterne Hotels gehören regelmäßig auch geführte Wanderungen. ...weiterlesen
Seite 5 von 11« Erste...34567...10...Letzte »