Schwungvolle Smoveytage im Posthotel Achenkirch

Rund 60 Stunden kostenloses Fitness- und Entspannungsprogramm pro Woche gehören zu den einzigartigen Angeboten des Posthotels Achenkirch in Tirol. Die Gäste können aus einer Vielfalt an Übungen für Kräftigung und Entspannung wählen und sich Anregungen für einen „bewegteren“ Lebensstil holen. Von traditionellen fernöstlichen Übungen bis zu den neuesten Fitnesstrends spannt sich der Bogen. Angeleitet von einem erfahrenen Fitness-Team wird aus der anstrengenden Pflicht schnell eine erfreuliche Kür. ...weiterlesen

Zum Skifahren ist es nie zu spät

Viel hat sich im Skisport verändert, seit die heutige Generation 60 plus ihre ersten Erfahrungen auf „zwei Bretteln und g‘führigem Schnee“ machte. Niemand dachte daran, einen Helm zu tragen, dafür waren die Skier mindestens zwei Meter lang und man achtete auf eine möglichst enge, elegante Skiführung. Wer in den letzten Jahren nicht auf der Skipiste war, hat also einige technische Entwicklungen wie das Carving nachzuholen. Speziell für diese Zielgruppe bieten Skiregionen Arrangements an, die den Neu- oder Wiedereinstieg ins geliebte Schneevergnügen erleichtern sollen. ...weiterlesen

Sieben für sechs, der Winterhit im Hohenfels

Einen der schönsten Plätze in dem idyllischen Tiroler Tannheimer Tal besetzt das Landhotel Hohenfels, in ruhiger Panoramalage mit freier Sicht auf die Allgäuer Alpen. Im Winter ist man mit ein paar Schwüngen schon beim ersten Lift und beim Skikindergarten oder steigt in das Langlaufnetz des Tannheimer Tales ein. Familiär geführt, mit persönlicher Betreuung und herzlicher Gastfreundschaft ist das Hohenfels genau der richtige Platz für eine herrliche Winterwoche ...weiterlesen

Viel Platz auf den Pisten im Januar

Wer nicht auf Schulferientermine Rücksicht nehmen muss, ist bei der Urlaubsplanung eindeutig im Vorteil. Statt sich in der teuren Hauptsaison mit vielen Tausenden von Skifahrern die Piste zu teilen, hat man Platz für weite Schwünge und spart obendrein eine Menge Geld. Besonders im Januar, im berüchtigten „Jännerloch“ zwischen Weihnachts- und Semesterferien, gibt es viele attraktive Angebote für Winterurlauber. ...weiterlesen

Das freut die Dame, den Herrn, das Kind – Geschenktipps für Weihnachten

Kinder sind zu Weihnachten einfach zu beschenken. Der Brief ans Christkind gibt detailliert Auskunft, worüber sie sich am meisten freuen würden. Bei Männern liegt man mit technischem Equipment aller Art auf der sicheren Seite. Wie kann zum Beispiel ein moderner Haushalt ohne Dampfgarer oder Profi-Aufschneide(r)maschine in Ferrari Rot auskommen? Frauen hingegen wollen an dem Geschenk erkennen, dass sich der Schenkende Gedanken gemacht hat. Einfach einen Tipp geben? So weit kommt‘s noch, der Kerl soll sich gefälligst anstrengen. ...weiterlesen

Traumtage zu zweit im Posthotel Achenkirch

Für Menschen, die ihre Zweisamkeit an einem stilvollen Ort feiern wollen, ist das Posthotel Achenkirch ein romantisches Refugium. Das 5-Sterne-Haus in den Tiroler Bergen, das nur Gäste ab 14 Jahren beherbergt, hat sich ganz auf Erwachsene eingerichtet, die hier Wellness, Kulinarik und umfassende sportliche Angebote in ruhiger Atmosphäre vorfinden. Lauschige Orte, um sich innig in ...weiterlesen

Power Sleeping im Posthotel Achenkirch

In den SAMINA Power Sleeping Rooms des Posthotels Achenkirch würde selbst die Prinzessin auf der Erbse friedlich schlummern. Diese Zimmer zeichnen sich nämlich durch ein besonders angenehmes Schlafklima aus. Lamellenroste, Matratzen, Kissen und Zudecken sind aus  Materialien gearbeitet, die naturbelassen, frei von Schadstoffen und atmungsaktiv sind. Auch die vielen Sport- und Entspannungsprogramme des Posthotels, sowie ...weiterlesen

Auszeit in der Adventszeit

Geistliche, Christkindlmarkt-Händler, Musiker oder Lebzeltenbäcker haben in der Adventszeit wirklich viel zu tun und sind wohl unabkömmlich. Alle anderen können sich aus der Vorweihnachtshektik ausklinken und sich ein paar besinnliche Tage außerhalb der großstädtischen Fußgängerzonen gönnen. Viele Hotels haben dafür extra Angebote aufgelegt. ...weiterlesen

Der Sesam öffnet sich zur Nacht der Nächte

Das Tor zu einer unvergesslichen Wohlfühlnacht zu zweit im GAMS, Genießer- und Kuschelhotel öffnet sich jeden Donnerstag, aber nur zwischen 15 und 18 Uhr und nur für jene, die das Losungswort kennen. Denn um in der Nacht von Donnerstag auf Freitag dieses orientalische Märchen zu zelebrieren, wird das Vorarlberger 4-Sterne-Superior-Hotel in eine Traumwelt aus 1001 Nacht verwandelt. ...weiterlesen
Seite 4 von 11« Erste...23456...10...Letzte »