Bergsommer in Obertauern

Obertauern liegt 90 km südlich der Stadt Salzburg inmitten der Bergwelt rund um den Radstädter Tauernpass. Als Hotspot des Wintersports ist die Region ein Begriff, als attraktive Sommerurlaubs-Region dagegen noch ein Geheimtipp. Sportliche Bergfreunde und Familien können hier zum Beispiel über 100 km Wanderwege und urige Almen entdecken. ...weiterlesen

Sommer-Action in Obertauern

Junge Leute laufen die Berge rauf und runter, als hätten sie Sprungfedern statt Gelenken. Aber irgendwann ab dem vierten Lebensjahrzehnt ist Schluss mit lustig. Nach ein paar 100 Höhenmetern bergab melden sich die Knie zu Wort, tun so gemein weh, dass man am liebsten die Bergrettung rufen würde. In Obertauern gibt es eine viel bessere, ganz schmerzfreie Lösung: Sie heißt Mountain Skyver. ...weiterlesen

Nichts für Zimperliche: x cross run mountain in Obertauern

Es wird hart, es wird schmutzig und es wird ein Riesenspaß. Am 8. Juli 2017 macht der größte Hindernislauf Österreichs, der „x cross run mountain“, Station in Obertauern. Wer nach einer Runde von 9,2 Kilometern, 380 Höhenmetern und 14 Hindernissen noch ein sauberes Kleidungsstück am Leib hat, muss unterwegs geschummelt oder eine Abkürzung genommen haben. Die Läufer können wahlweise eine oder zwei Runden mit einer Gesamtlänge von 18,4 Kilometern absolvieren. ...weiterlesen

Sommerferien ganz oben in Obertauern

Ganz oben und mitten drin im Salzburger Land liegt Obertauern, auf 1.630m Seehöhe und 90 km südlich der Stadt Salzburg. Wer die Region schneebedeckt im Winter kennt, kann sich gut ausmalen, wie eindrucksvoll die Landschaft auch im Sommer ist: Felsige Gipfel wechseln sich mit grünen Almen ab, in stillen Bergseen spiegelt sich der Sommerhimmel und Naturschauspiele wie der Johanneswasserfall ziehen Wanderer an. ...weiterlesen

365 Tage spürbar: der Ironman Klagenfurt

Abwechslungsreiche Lauf- und Radstrecken, am liebsten im Grünen, sowie große Gewässer mit bester Wasserqualität sind die Voraussetzungen für die Ausrichtung eines Triathlons. Das alles hat die Kärntner Landeshauptstadt Klagenfurt am Wörthersee reichlich zu bieten und viel Erfahrung als Veranstaltungsort großer Events obendrein. Seit 1998 findet der mittlerweile legendäre IRONMAN AUSTRIA in Klagenfurt am Wörthersee statt. ...weiterlesen

Urlaubsspaß auf zwei Rädern

Es gibt ja Leute, die sich ihren edlen Rennrad-Klassiker an die Wohnzimmerwand hängen, doch die meisten Menschen nutzen ihr Veloziped doch lieber für die Fortbewegung von A nach B. Vor allem wer in Großstädten wohnt, ist damit oft viel schneller und stressfreier unterwegs. Und im Urlaub eröffnet das Zweirad – mit oder ohne eingebauten elektrischen Rückenwind – noch viel mehr erfreuliche Perspektiven. ...weiterlesen

Abheben am Kronplatz – auch im Winter

Inmitten des Pustertales hat der Kronplatz ein echtes Alleinstellungsmerkmal: Er steht tatsächlich allein da und bietet daher nach allen Himmelsrichtungen eine Rundumblick von den Dolomiten bis zum Alpenhauptkamm. Noch spektakulärer wird die Aussicht, wenn man als Fluggast eines Gleitschirmpiloten vom Gipfel abhebt. Der Kronplatz ist ein attraktives Flugrevier mit rund 1.300 Metern Höhenunterschied. Ein weiteres ...weiterlesen

Klagenfurt am Wörthersee

Die Kärntner Landeshauptstadt Klagenfurt am Wörthersee liegt am Schnittpunkt dreier Kulturen, die in der Renaissance-Stadt lebendig und spürbar sind: Das Kärntnerische manifestiert sich in der weichen, melodischen Aussprache, im Humor und im gelassenen Lebensgefühl der Menschen. Das Italienische prägt den Stil der Innenstadtarchitektur und der Plätze, auf den Märkten und in der Kunst zu Feiern ...weiterlesen
Seite 1 von 612345...Letzte »