Medienportal » Themenorientierte Presseaussendungen » Zweirädrig unterwegs im Urlaub

Zweirädrig unterwegs im Urlaub



Ein Retro-Bike an der Wohnzimmerwand gehört in informierten Kreisen zum unverzichtbaren urbanen Chic. Ob auf dem edlen Rennrad-Klassiker auch gefahren wird, ist Nebensache. Doch die meisten Menschen betrachten ihr Fahrrad nicht als Statement der eigenen Coolness, sondern als praktisches Fortbewegungsmittel und Sportgerät, das sie auch im Urlaub gerne nutzen. Für Zweiradler – mit oder ohne motorisierte Unterstützung – halten Regionen und Hotels attraktive Pauschalen und Service-Angebote bereit.

Radlglück im Kaiserwinkl

Eingebettet zwischen den Felsgipfeln des „Wilden und Zahmen Kaisers“ und den sanfteren Bergrücken der Chiemgauer Alpen liegt die Tiroler Ferienregion Kaiserwinkl an der Grenze zu Bayern. 180 km gut ausgebaute Radwege und 125 km Mountainbiketouren führen fernab der Hauptstraßen durch die herrliche Berg-, Wald- und Wiesenlandschaft. Hütten und Almen laden zur Einkehr und Stärkung ein. Wer auf ein E-Bike umsatteln will, kann an mehreren Verleihstationen E-Bikes ausleihen, auch mehrere Ladestationen stehen zur Verfügung. Die Pauschale „Radl – Glück zu zweit auf der Alm“ enthält drei Übernachtungen in der gewählten Kategorie, Verleih eines E-Moutainbikes für einen Tag für eine Person, eine E-Bike Radkarte sowie die Kaiserwinkl Card mit vielen Gratis- und Vorteilsleistungen. Das Paket ist zum Beispiel in einer Privatpension mit Frühstück ab 166,- Euro für zwei Personen buchbar.

www.kaiserwinkl.com

 

Bike Add-on im Juffing Hotel & Spa

Im Tiroler Thierseetal finden gemütliche Radler genauso wie ambitionierte Mountainbiker schöne Radrouten für jeden Geschmack und Anspruch. Deshalb bietet das Juffing Hotel & Spa in Hinterthiersee seinen Gästen E-Bikes und Mountainbikes sowie Fahrradhelme zum Verleih an, die schon im Voraus reserviert werden können. Zum Service der 4-Sterne-Superior-Hotels gehören außerdem eine detaillierte Radkarte der Region samt individueller Tourenbeschreibung, täglich ein Energie-Lunchpaket, eine Sportmassage à 50 min sowie eine Rückenmassage à 25 min und der Wäscheservice samt Trocknen der Fahrradkleidung. Das Bike Add-on kostet 64,- Euro pro Person.

www.juffing.at

Routenvielfalt für Moutainbiker in der Ferienregion Kronplatz

Die Bergwelt der Südtiroler Ferienregion Kronplatz verspricht spannende Herausforderungen für Mountainbiker. Eine davon ist der Freeride Trail Herrnsteig vom Gipfel des Kronplatz, der von 2.225 Meter über dem Meer bis hinunter ins Tal führt und dabei einen Höhenunterschied von über 1.400 Metern überwindet. Mit zahlreichen Schikanen überzeugt die anspruchsvolle Strecke jeden Bikerfan. Wer Kraft sparen will, kann die Fahrt auf den Gipfel auch mit der Gondel absolvieren. Erfahrene Bikeguides kennen die Schönheiten und Schlüsselstellen jeder der vielen Mountainbike-Touren in der Ferienregion Kronplatz und wissen auch, wieviel Kondition, Ausdauer und Kraft sie verlangen. So können sie ihre Schützlinge optimal beraten und ihnen die passende Route für eine gemeinsame Tour empfehlen. Ein Pflichttermin für Südtiroler MTB-Fans ist das Enduro MTB Race, das Ende Juli 2015 zum dritten Mal am Kronplatz stattfindet.

Das gemütliche Kontrastprogramm dazu ist der 65 km lange Pustertaler Radweg  von Brixen bis Innichen entlang der Pustertaler Bahn. An mehreren Stationen entlang des Weges können Räder ausgeliehen und zurückgegeben werden.

www.kronplatz.com

 

Trailwoche in Livigno

Mit endlos vielen Kilometern an Moutainbike-Routen, spektakulären Downhillstrecken wie vom Col d`Anzana und hochkarätigen Events gehört das italienische Bergdorf Livigno nahe dem Dreiländereck von Italien, der Schweiz und Österreich zu den besten Mountainbike Spots in den Alpen. Obendrein ist der Bikepark Mottolino einer der größten und höchstgelegenen Bikeparks in Europa. Während der Trailwochen vom 4.-11. Juli 2015 und vom 22.-29. August 2015 können anspruchsvolle Mountainbiker dieses einzigartige Gelände mit erfahrenen Guides erkunden. Fünf geführte „Up&Down“ Touren auf den vielen Single Trails um Livigno werden in kleinen Gruppen unternommen. Als Service für die Radfahrer gibt es ein energiereiches Power-Frühstück, einen Waschdienst für die Sportkleidung, zwei Bike-Shuttles und die benötigten Liftkarten. Für die sieben Übernachtungen inkl. Halbpension stehen die drei Hotels der Lungolivigno-Gruppe zur Wahl: im 4-Sterne-Superior Hotel Lac Salin SPA & Mountain Resort ab 770,- Euro pro Person, im 4-Sterne-Hotel Concordia ab 650,- Euro pro Person und im 3-Sterne-Hotel Paré ab 530,- Euro pro Person.

www.lungolivigno.com

 

Für Mountainbiker das Höchste – Lungau EXTREM

Mit seiner geographischen Vielfalt und landschaftlichen Schönheit bildet der UNESCO Biosphärenpark Salzburger Lungau ein ideales Gelände für Mountainbiker. Wie die Speichen eines Rades legt sich ein mehr als 500 km langes Mountainbike-Wegenetz über die Region im Süden des SalzburgerLandes. 15 ausgewählte Mountainbike-Touren in unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden erschließen eine einzigartige Natur- und Kulturlandschaft. Zusätzlich zu den 15 Touren kommt als Krönung für erfahrene Mountainbiker noch die tälerverbindende „Lungau EXTREM“ hinzu. Die 158,5 km lange Strecke mit 7.172 Höhenmetern an Anstiegen ist am besten in vier Etappen zu absolvieren.

Die Pauschale „Bergeweise Bikerglück“ ist mit drei bis sieben Übernachtungen in verschiedenen Kategorien verfügbar, inkl. Lungauer Mountainbike-Karte, einer herzhaften Jause mit heimischen Produkten in einer urigen Almhütte, sowie der LungauCard, die zum kostenlosen oder ermäßigten Eintritt zu vielen Lungauer Attraktionen berechtigt. Drei Nächte in einem 4-Sterne-Hotel mit Halbpension sind zum Beispiel ab 213,- Euro pro Person buchbar. Die Pauschale ist vom 1. Juni bis 31. Oktober 2015 gültig.

www.lungau.at

HUBERTUS Biker-Tage

Die HUBERTUS Alpin Lodge & Spa liegt in Balderschwang auf 1.044 Metern, erreichbar über den Riedbergpass und eine der kurvenreichsten Straßen der deutschen Alpen – eine Traumstrecke für Motorradfahrer. Vom 1.-5. Juli 2015 bietet die HUBERTUS Alpin Lodge & Spa die ersten HUBERTUS BikerTage an. Ein Programmhöhepunkt wird die Tour zu den BMW Motorrad Days in Garmisch-Partenkirchen sein. Zum Programm gehören außerdem ein kleines Fahrertraining zum Auftakt, drei Bike-Touren, eine Hüttenparty oder BBQ, eine Weindegustation und eine Verköstigung in Traubels Speiss, der mit heimischen Spezialitäten bestückten Speisekammer des Hausherrn. Begleitpersonen, die nicht Motorradfahren wollen, werden stattdessen mit einer 70minütigen Tres Alpin Massage verwöhnt. Das Angebot ist mit vier Übernachtungen inkl. Wohlfühl-Kulinarik ab 745,- Euro pro Person buchbar.

www.hotel-hubertus.de

Bildvorschläge: