Medienportal » Themenorientierte Presseaussendungen » Zeit für mich, Zeit für uns, Familienzeit

Zeit für mich, Zeit für uns, Familienzeit



Eltern und Kinder sind es gar nicht mehr gewohnt, viel Zeit miteinander zu verbringen. Die Eltern sind in der Arbeit, die Kinder in der Kita oder im Lernstress – da muss man im Urlaub erst wieder zueinander finden. Auch haben die Eltern das berechtigte Bedürfnis, ab und zu etwas ohne kindlichen Anhang zu unternehmen, während die Kids mit zunehmendem Alter ganz gerne eigene Wege gehen. Deshalb kreieren Regionen und Hotels Urlaubsangebote, die Eltern und Kindern volle Freiheit bei der Gestaltung der gemeinsamen Ferienzeit lassen – miteinander oder auf getrennten Pfaden.

Eine Ferienwelt für Kinder, Teens und Eltern im AIGO Familien & Sportresort

Einen gemeinsamen Urlaub zu organisieren, der wirklich alle Familien-Mitglieder zufrieden und glücklich macht, gehört zu den größeren Herausforderungen des Familienlebens. Die beste Lösung dafür ist ein Urlaubsresort, das die richtigen Angebote für die Wünsche aller Alters- und Anspruchsgruppen bereithält. Eines wie das brandneue AIGO Familien & Sportresort im oberösterreichischen Mühlviertel. Mit einer unglaublichen Vielfalt an Einrichtungen für Wellness, Sport und Unterhaltung auf rund 40.000 m² Fläche ist das neue 4-Sterne-Superior-Resort ein veritables In- und Outdoorparadies für die ganze Familie – bei jedem Wetter und zu jeder Jahreszeit. Highlights sind zum Beispiel die Attraktionshalle mit Unterhaltungs- und Sport-Einrichtungen auf drei Ebenen und der Wellnessbereich mit Familien- und separatem Erwachsenen-Spa. Das AIGO Sommerpackage für vier Nächte inkl. Verwöhnpension (Frühstücksbuffet, Light-Lunch, Kaffee & Kuchen am Nachmittag, Abendbuffet oder 5-Gang Menü und ganztags Getränkebrunnen) enthält einen Spa Gutschein im Wert von 20,- Euro pro Zimmer, Kinderbetreuung und ein abwechslungsreiches Animationsprogramm. Buchbar ist das Paket ab 490,- Euro pro Person. Die Kinderpreise fangen bei 20,- Euro pro Nacht an, 14- bis 17-Jährige zahlen 70,- Euro pro Nacht.

www.aigo.at

Wasserspaß der Superlative in der Familientherme Stegersbach

Mit seinem Thermalwasser verfügt Stegersbach im südlichen Burgenland über einen wohltuenden Schatz aus der Tiefe der Erde. In der Familientherme sprudelt es durch 14 Becken und beschert Groß und Klein pures Badevergnügen. Wellen, Kaskaden und Wildbach, Zwillings-Röhrenrutsche und eine 100m-Edelstahlrutsche mit Zeitmessung machen das Schwimmen zum Erlebnis. Spielzonen im Freien wie Vulkano, Softhill Anlage, 6er-Trampolin oder Beachvolleyballplatz locken die jungen Thermengäste immer wieder aus dem Wasser. Das Allegria Resort Stegersbach by Reiters bietet passend dazu Wohnkomfort der 4-Sterne-Klasse in einem familienfreundlichen Preis-Leistungs-Verhältnis an. Das Family Wochenpackage mit sieben Übernachtungen inkl. Vollpension PLUS ist für zwei Erwachsene und ein Kind bis neun Jahre ab 1.288,- Euro buchbar. Kinderpreise gelten für junge Leute bis 18 Jahre.
www.allegria-resort.com, www.stegersbach.at

Seiser Alm Sommer im Hotel Villa Madonna

Das Hotel Villa Madonna liegt in Seis am Schlern, inmitten grüner Hügel, Wiesen und Wälder, mit Blick auf die schroffen Zinnen und Grate des UNESCO-Weltnaturerbes Südtiroler Dolomiten. Eine eigene Küche und ein separates Buffet für glutenfreie Gerichte sind Besonderheiten des familienfreundlichen Hotels. Modernes Design und alpenländische Behaglichkeit zeichnen das Hotel aus, das auf die speziellen Wohnwünsche von Familien mit Kindern eingeht. Für Entspannung und Wasserspaß stehen Hallenbad, Sauna und Whirlpool zur Verfügung. Während der Hauptsaisonszeiten wird ein familiäres Animationsprogramm angeboten, zu dem Unterhaltung am Abend, Familienausflüge und besondere Erfahrungen für Kinder gehören: zum Beispiel ein Tag in einer alten Wassermühle, eine Einführung in die Pflege der Pferde samt Reiten oder Einblicke in das Leben eines Gutshofes mit Melken, Käse herstellen und ernten im Gemüsegarten. Außerdem warten 300 km an wunderschönen Wanderwegen auf der Seiser Alm darauf, erkundet zu werden.

www.villamadonna.it

Kreative Sommerwerkstätte für Kinder und Familien im Tiroler Kaiserwinkl

Einfach draußen spielen, mit Freunden durch die Gegend streifen, die Umwelt selbständig entdecken – was für Kinder bis vor einer Generation noch selbstverständlich war, ist es heute längst nicht mehr. In der kreativen Sommerwerkstätte der Tiroler Ferienregion Kaiserwinkl erleben Kinder und Jugendliche statt virtueller Welten ganz reale Abenteuer in der Bergwelt rund um den Walchsee. Die Angebote richten sich an Kinder zwischen 6 und 14 Jahren oder an Familien, sie sind in der Zeit vom 05. Juli bis 11. September 2015 verfügbar. Kletterkurse, Schluchtenklettern, Kidsrafting mit Wasserschlacht, Erlebniswanderungen oder Floßbauen sind einige der Aktivitäten, die hinaus in die Natur führen. In der Holz-, Filz- und Malwerkstatt dürfen die jungen Gäste ihre Kreativität entfalten. Almführungen, Bauernhof-Expeditionen, Butter und Käse herstellen wie in alten Zeiten oder die Alm-Olympiade geben Einblicke in die Landwirtschaft einst und heute. Bei verschiedenen Exkursionen ins Moor, zu den Fledermäusen oder in die Welt der Bienen steht das Erforschen der Natur im Vordergrund. Den Familien-Erlebnisurlaub im Kaiserwinkl gibt es zu bürgerlichen Preisen, so zahlen zum Beispiel zwei Erwachsene und ein Kind zwischen 6 und 12 Jahren ab 490,- Euro für eine Woche Aufenthalt in einem Appartement oder einer Privatpension, inkl. Teilnahme an der kreativen Sommerwerkstätte, Eintritt am Badesee Walchsee oder zum Waldschwimmbad Kössen und Kaiserwinkl-Card.

www.kaiserwinkl.com

Kunterbunt und fröhlich – Familiensommer im Salzburger Lungau

Heute ein Geländeritt, morgen Brot backen, übermorgen den Rittern und Burgfräulein auf der Spur: Jeden Tag einen neuen Spaß hat das Familien-Erlebnisprogramm des Salzburger Lungau auf Lager. 28 Seiten lang ist das Heft, in dem aufgelistet ist, was man in dem UNESCO Biosphärenpark Salzburger Lungau alles unternehmen kann. Es ist zugleich ein perfekter Reiseführer zu den Sehenswürdigkeiten der Region: Zu mittelalterlichen Burgen, urigen Almen, idyllischen Bergseen und wunderbaren Naturschätzen. Forschen und experimentieren, spielen und Abenteuer erleben, neue Dinge ausprobieren von Schnupperreiten bis Golfschnuppern – jeder Tag bringt neue Erlebnisse. Vieles ist gemeinsam am schönsten, wie die Themenwanderungen, ein Badeausflug in die BadeINSEL Tamsweg oder das große Mittelalterfest auf Burg Mauterndorf, das jedes Jahr im Juli gefeiert wird. Die Pauschale Familienerlebnis Lungau enthält sieben Übernachtungen in einer Ferienwohnung (ohne Verpflegung), Teilnahme am kostenlosen Familienerlebnisprogramm und eine 6-Tages-Lungau-Card, die zu vielen kostenlosen oder ermäßigten Eintritten zu Attraktionen im ganzen Salzburger Lungau berechtigt. Für zwei Erwachsene und zwei Kinder bis 15 Jahre ist das Package ab 554,- Euro von 1. Juni bis 31. Oktober 2015 buchbar.

www.lungau.at

Neue Sommergaudi zu Lande, zu Wasser und in der Luft in Serfaus-Fiss-Ladis

Zum Sommerstart am 13. Juni 2015 wird in der Tiroler Urlaubsregion Serfaus-Fiss-Ladis der neue Erlebnispark Hög an der Mittelstation der Alpkopfbahn in Serfaus mit einem großen Familienfest eröffnet. Jedes Familienmitglied kann in dem neuen Park seiner persönlichen Lieblingsaktivität nachgehen. Der Badesee ist ideal zum Planschen, Schwimmen oder für eine Tour per Kanu, Tretboot und Stand-Up-Paddle. Sonnenhungrige genießen am Ufer in einer der Wohlfühlstationen den Ausblick in die umliegende Bergwelt. Rennfahrer tummeln sich am Familien Coaster Schneisenfeger und rodeln den Alpkopf hinunter. Der Einstieg befindet sich in einem alten Sägewerk, von dort werden die Rodler bergauf bis an den Startpunkt am oberen Alpkopf befördert. Oben angekommen startet das Rodelvergnügen auf der 1,5 km langen Talfahrt durch Wald und Wiesen. Es warten rasante Kurven, aufregende Jumps, zwei spektakuläre Kreisel und Wellen, die in einem Tempo von bis zu 42km/h befahren werden, teilweise sogar in bis zu 8 Metern Höhe über dem Boden! Wer Ruhe sucht, spaziert am Ufer des Högsees entlang bis zur Familien-Lichter-Kapelle und taucht in die meditative Stille von Alm und Bergwald ein. Im neuen Restaurant Seealm Hög werden frische regionale Spezialitäten serviert, die auf der großzügigen Sonnenterrasse noch einmal so gut schmecken. Auch in Fiss und Ladis warten Themenwege und spannende Erlebnis-Welten darauf entdeckt zu werden.

www.serfaus-fiss-ladis.at

Bildvorschläge: