Medienportal » GAMS, Geniesser- und Kuschelhotel/ Vorarlberg/ A » Verführerisch köstliche Genusswoche im GAMS, Genießer- & Kuschelhotel

Verführerisch köstliche Genusswoche im GAMS, Genießer- & Kuschelhotel



Kulinarische Events zum 20-Jahre-Jubiläum der Genießerhotels

Im April 1995 schlossen sich 14 Betriebe zur Kooperation der Genießerhotels & -Restaurants zusammen. Höchste Qualitätsansprüche an Küche und Keller waren und sind bis heute ihr einigendes Band, das erstklassige Niveau von Infrastruktur und Service wird auch in kulinarischer Hinsicht gehalten. Zugleich sind die rund 30 Hotels der Vier- oder Fünf-Sterne-Klasse in Österreich, Südtirol, der Schweiz und Deutschland ganz unterschiedlich ausgerichtet, vom charmanten kleinen Landhotel bis zum führenden Wellnesshotel richten sie sich an die unterschiedlichsten Anspruchsgruppen.

Einer ganz speziellen Zielgruppe widmet sich das GAMS, Genießer & Kuschelhotel in Bezau in Vorarlberg. Das vier-Sterne-Superior-Hotel ist eine moderne und außergewöhnliche bauliche Umsetzung mit vielen speziellen Details und bietet Paaren ein romantisches Refugium für die Feier ihrer Liebe. Ungestörte Zweisamkeit ist das oberste Gebot des Hauses, das deshalb nur erwachsene Gäste empfängt. Da Venus ohne Ceres und Bacchus friert, die Stimmung ohne feines Essen und guten Wein eher kühl bleibt, liefern auch Küche und Keller höchst stimulierende Genüsse wie zum Beispiel zart schmelzende Chocolat d‘ Amour und perlenden Champagner.

Ausgezeichnet mit zwei Hauben im Gault Millau, drei Sternen im Guide A la Carte und zwei Gabeln im Falstaff ist das GAMS ein würdiges Mitglied der Genießerhotels und feiert das 20-Jahre-Jubiläum der Vereinigung mit einer Genusswoche vom 7. bis 14 Juni 2015. Ein bisschen verrückt oder klassisch edel, mild oder wild, zuweilen cool, aber immer romantisch sind die Events in der GAMS zur Feier des Jubiläums. Die Arrangements beinhalten kuschelige Übernachtungen mit traumhaftem Frühstück, romantische Genießermenüs und alle Genussangebote, die es exklusiv und einmalig nur in der 20-Jahre-Jubiläumswoche der Genießerhotels gibt.

Am Sonntag werden ein verführerisches Betthupferl-Buffet angerichtet und beim Weinkellergeflüster önologische Geheimnisse verraten. Montags geht es mit dem „Wälderbähnle“ zum Picknick, am Dienstag steht ein Ausflug zur „KäseStrasse Bregenzerwald“ auf dem Programm. Mittwochs und samstags werden besondere Gourmetmenüs aufgetischt, der Donnerstag steht im Zeichen von „1001 Nacht“, während am Freitag die Lange Nacht des Kochens zelebriert wird.

Je nach Wunsch können ein paar Tage, die ganze Woche oder nur die persönlichen Lieblingsveranstaltungen gebucht werden. Eine Genuss-Traumzeit von Sonntag bis Donnerstag oder von Donnerstag bis Sonntag ist ab 555,- Euro pro Person buchbar, eine

Genuss-Kurz-Traumzeit enthält zwei Nächte bei individueller An- bzw. Abreise, buchbar ab 414,- Euro pro Person. Weiter Infos unter www.hotel-gams.at

 

Bildvorschläge: