Medienportal » Hotel Jerzner Hof/ Tirol/ A » Sonne-Wonne-Spa

Sonne-Wonne-Spa



Die Wellness-Welt SAIWALO im Jerzner Hof, Pitztal

SAIWALO heißt die Wellness-Oase des Jerzner Hofs, benannt nach einem uralten, proto-germanischen Wort. Seine rätselhafte Bedeutung spielt auf die mythischen Beziehungen von Wasser und Seele an. Mit seinen Wasserwelten und Saunen, Ruhezonen, Licht- und Klangspielen ist das Spa ein Ort, an dem Körper und Seele zur Ruhe kommen.

Die Spa-Erkundungstour führt durch drei Wasser-Oasen. Das 8×15 Meter große Becken im Hallenbad reizt zu sportlichen Schwimmzügen und zum Entspannen auf den Massageliegen. Wechselnde Farbenspiele tauchen den Raum in immer wieder neue Stimmungen, ein Wasservorhang versetzt in tropische Sphären. Im Außen-Whirlpool wird das Sprudeln und Blubbern vom Panoramablick über das Pitztal gekrönt. Das dritte Wassererlebnis findet sich im Sauna-Bereich, wo ein Kaltwasserpool als erfrischendes Tauchbecken dient.

Ein Aquarium erwartet wohl kaum jemand in einer Sauna, in der Finnischen Sauna des Jerzner Hofs können die Saunagäste beim Transpirieren den Fischen beim Schwimmen zuschauen. Einzigartig ist die Partnersauna mit einer Doppel-Liegefläche, der Bildschirm an der Decke Sauna liefert zum Relaxen das Unterhaltungsprogramm. Hartgesottene spricht die Feuersauna an, denn bei 65 Grad, hoher Luftfeuchtigkeit und offener Feuerstelle schwitzt es sich höllisch gut. Wer in wohltuendem Dampf baden will, hat die Wahl zwischen dem Glas-Marmor-Dampfbad, einem Sole-Dampfbad und einem Rasul-Sole-Dampfbad. Eine Infrarot-Kabine aus Tiroler Zirbenholz, Schwallbrausen, Erlebnisdusche, Eiscrasher, Kneipp-Rondell, Teebar, Solarium und Frischluftgarten runden das dampfende Vergnügen ab.

Zum Nachruhen gibt es vielseitige Variationen, darunter das Elysium. Die Mitte des Raumes ziert ein stoffliches Kunstwerk, das einem Kristall nachempfunden ist und durch seine Lichtgestaltung den Gedanken freien Lauf gibt. Auf dem Wasserbett liegend, entschweben die Ruhenden in Zeit und Raum, umschmeichelt von musikalischen Klängen aus den Kopfhörern.  Im Ruhegarten eröffnet das Panoramafenster den freien Blick auf die Pitztaler Natur.

In der Beauty- und Kosmetikabteilung stehen zwei Räume mit Soft-Pack-Liegen, ein weiterer Ruheraum, zwei Massage-Zimmer und drei Kosmetik-Kabinen bereit. Die Anwendungen reichen von Gesichts-Behandlungen, Körper-Treatments, über Ayurasan-Behandlungen, klassische Massagen und Alpienne-Paketen bis hin zu verschiedenen Bäder-Variationen. Attraktive Pauschalen bieten die Möglichkeit, die Verwöhnprogramme zu testen. Kosmetiklinien, die zur Anwendungen kommen sind unter anderem TEAM Dr. JOSEPH, !QMS, Alpienne, Gertraud Gruber und Phytobiodermie.

Weitere Informationen: Jerzner Hof Sonne Wonne Hotel, www.jerznerhof.at , info@jerznerhof.at, A-6474 Jerzens 170, Telefon 0043 (0)5414-85100, Fax Telefon 0043 (0)5414-851012.

Bildvorschläge: