Medienportal » Obertauern/ Salzburger Land/ A » Sonne, Schnee & Österreichs größte Schatzsuche zum Winterfinale in Obertauern

Sonne, Schnee & Österreichs größte Schatzsuche zum Winterfinale in Obertauern



Spektakuläre Schatzsuche und Sonnenskilauf-Pauschalen in der Schneeschüssel

Für wahre Ski- und Snowboard-Fans kann der Winter nicht zu lange sein. Selbst wenn in den Tälern schon die Schneeglöckchen und Krokusse blühen, zieht es sie hinauf in „schneeige“ Höhen. Für diese Klientel ist Obertauern die perfekte Wahl, denn der höchstgelegene Wintersportort im Salzburger Land garantiert erstklassige Schneebedingungen und Hüttenbetrieb bis 1. Mai 2017.

 

 

Attraktive Pauschalangebote machen den Sonnenskilauf auf den 100 perfekt präparierten Pistenkilometern in Obertauern noch verlockender. Ein besonderes Special für Familien mit Kindern bis zum 15. Geburtstag, hält der Obertauern-Schneehase „Bobby“ bereit. Im Rahmen von „Bobby’s Schneeabenteuer“ von 15. bis 22. April 2017, einem Pauschalpaket mit vielen tollen Inklusivleistungen wie Skikurs, Skipass, Leihausrüstung und vielem mehr, können Kinder spielerisch leicht Skifahren lernen. „Bobby‘s Schneeabenteuer“ gibt es für Kinder bis zum sechsten Geburtstag um 199,- Euro und für Kinder von 6 bis 14 Jahren um je 279,- Euro.

In den „Sun & Fun“ Wochen in der Zeit von 25. März bis 8. April und von 15. April bis zum Saisonende am 1. Mai, sind Schnee und Sonne satt für alle zu tollen Pauschalpreisen zu haben. So ist zum Beispiel eine Woche Aufenthalt in einem 4-Sterne-Hotel inklusive Halbpension und 6-Tage-Skipass, im ersten Zeitraum der Angebotswochen, bereits ab 838,- Euro pro Person buchbar. Und wie es in Obertauern schon gute Tradition ist, verabschiedet sich der Winter hier nicht still und heimlich, sondern mit viel Musik, Partystimmung und der größten Schatzsuche im Schnee.

Wo ist nur der Autoschlüssel

Die „Gamsleiten 2“ ist atemberaubend steil und wie leer gefegt. Aber nicht lange, denn sobald das Startsignal gegeben wird, wedeln mehr als 1.000 glückliche Schatzgräber, die ein Ticket ergattern konnten, die legendäre Piste hinunter und beginnen anschließend fieberhaft das abgesteckte Areal oberhalb der Talstation umzugraben. Rund 30 Schatzkisten sind im Schnee versteckt, jede versehen mit attraktiven Sachpreisen oder hochwertigen Reisegutscheinen. Aber eigentlich sind alle auf der Jagd nach dem Hauptpreis, dem Schlüssel zu einem nagelneuen BMW X1, der in einer der Schatullen tief im Schnee vergraben ist.

Die 11. Ausgabe des beliebten Gamsleiten Kriteriums, Österreichs größter Schatzsuche im Schnee, findet in diesem Jahr am Ostermontag, dem 17. April, statt. Die limitierten Teilnahmetickets für die große Schatzsuche sind um 50,- Euro im Tourismusverband Obertauern oder auch online unter www.obertauern-tickets.com erhältlich.

Ein toller Geschenktipp ist auch das Schatzsucher Package, das es im Obertauern-Shop unter www.obertauern-shop.com um je 299,- Euro gibt. Das Paket enthält einen Wertgutschein für Nächtigung und/oder Verpflegung in der Höhe von 200,- Euro, einen 3-Tage-Skipass und das Teilnahmeticket für das Gamsleiten Kriterium.

Bereits am Vorabend der Schatzsuche, am 16. April, werden bei der großen Gamsleitenparty mit Ö3 Disco die Startnummern verlost. In diesem Jahr gibt es hier noch ein ganz besonderes Highlight für alle Schatzgräber und anderen Partytiger. Chartstürmerin Kerstin Ott wird als Live-Act bei der Startnummernauslosung mit ihrem Hit „Die immer lacht“ die Bühne am Gamsleiten-Parkplatz bei freiem Eintritt zum Beben bringen und für die richtige Einstimmung auf die große Schatzsuche am nächsten Tag sorgen.

Weitere Informationen: Tourismusverband Obertauern, Pionierstraße 1, 5562 Obertauern, Telefon +43-(0)6456-7252, info@obertauern.com, www.obertauern.com.

Pressekontakt: MAROundPARTNER GmbH, Ein AVIAREPS Unternehmen, Christina Handcock, Tel. 089-25 55 35-440,  Josephspitalstraße 15, D-80331 München, eMail: chandcock@aviareps.com, www.MAROundPARTNER.com / www.aviareps.com

 

Bildvorschläge: