Medienportal » Hotel Trattlerhof/ Kärnten/ A » Romantischer Hüttenurlaub mit 4-Sterne-Service in Bad Kleinkirchheim

Romantischer Hüttenurlaub mit 4-Sterne-Service in Bad Kleinkirchheim



Trattlers Hof-Chalets werden ein komfortabler Rückzugsort für Familien

Eine urige Hütte in den Bergen, in der gemütlichen Stube brennt im Holzofen schon ein lustiges Feuer und auf der Terrasse dampft in einem mächtigen Holzwanne das Wasser für ein wohliges Bad. So erträumen sich viele Menschen ihr ideales Feriendomizil in den Bergen. In Bad Kleinkirchheim im UNESCO Biosphärenpark Kärntner Nockberge wird dieser alpine Ferientraum mit Trattlers Hof-Chalets Wirklichkeit.

Auf einem rund 7.000 qm großen Areal direkt neben der Maibrunnabfahrt wird ein exklusives Chalet-Dorf mit 14 geräumigen, hochwertig ausgestatteten Gebäuden entstehen. Mitten im Grünen und dennoch zentral gelegen: Im Winter gilt Ski in Ski out, der Einstieg ins Wander- und Bike-Wegenetz der Kärntner Nockberge ist vor der Haustür, zum Ortszentrum und zur Therme St. Kathrein sind es nur wenige 100 Meter.

Stilistisch werden die von Architekt Herwig Ronacher entworfenen Häuser an die überlieferten Bauformen der Region anknüpfen. Die Chalets im Nockalmstil werden in Holzbauweise, vorwiegend aus Lärchen- und Zirbenholz, errichtet. Heimeliges alpines Design geht mit modernstem Komfort einher, zu dem in jedem Haus Sauna, ein Holz-Ofen und eine sonnige Terrasse mit Außen-Hot-Tub gehören. Der Termin der Fertigstellung ist für den Sommer 2017 geplant.

Der behagliche Hüttencharme wird durch den Vier-Sterne-Service des Hotels Trattlerhof zum perfekten Ferienerlebnis für Menschen, die einen individuellen Rückzugsort und zugleich die Service-Leistungen eines Hotels wünschen. Initiator des Projekts ist Jakob Forstnig, Geschäftsführer des traditionsreichen Vier-Sterne-Hotels, das seit über 130 Jahren im Besitz seiner Familie ist. Er ist auch der Gastgeber von „Trattlers Einkehr“, einem urigen Hüttenrestaurant, das direkt neben dem zukünftigen Chalet-Dorf liegt.

Neben ausgezeichnetem Essen bekommt man in der Einkehr auch Erlebnisse aufgetischt, die schöne Erinnerungen wecken: Die Gäste dürfen zum Beispiel im Sommer den Fisch, den sie verspeisen wollen, selbst aus dem Teich angeln. Die Kinder zieht es auf den Spielplatz mit Flying Fox oder zur Ponyfarm, die Eltern machen es sich derweil auf der sonnigen Terrasse gemütlich. Im Winter trifft man sich zum Après-Ski an der lodernden Feuerschale oder zum Eisstockschießen, während die Kinder am Dorfplatz eine Schneeballschlacht veranstalten.

Im Winter bietet Bad Kleinkirchheim ein Skigebiet mit 103 Pistenkilometern und modernen Beförderungsanlagen, abseits der Pisten locken Winterwege, Rodelausflüge und Pferdekutschenfahrten hinaus in die Winterwelt. Im Sommer ziehen die Nockberge Wanderer, Mountainbiker und Naturfreunde an, auch ein Teilstück des Alpe-Adria-Trails führt durch die „Nocky Mountains“. Golffreunde finden auf dem 18-Loch Golfplatz Kaiserburg und elf weiteren Golfplätze in der näheren Umgebung spannende Herausforderungen. Heilkräftiges Thermalwasser sprudelt in zwei Thermalbädern mit vielfältigen Bade- und Saunalandschaften.

Weitere Informationen zum Download hier.

Informationen

Hotel Trattlerhof ****, Gegendtalerweg 1, 9546 Bad Kleinkirchheim Österreich, Telefon +43 4240 81 72, Fax: +43 4240 8124, E-Mail hotel@trattlerhof.at, Internet www.trattlerhof.at

Bildvorschläge: