Medienportal » Themenorientierte Presseaussendungen » Osterferien zwischen Schnee und Frühlingsblumen

Osterferien zwischen Schnee und Frühlingsblumen



Bei einem Ostertermin Anfang April kann man nicht vorhersagen, ob das Osternest im Schnee oder im Gras versteckt sein wird. So bleiben für die Planung der Osterferien alle Möglichkeiten offen. Einen letzten Ausflug in den Schnee unternehmen oder lieber nach den ersten Veilchen Ausschau halten? Angebote gibt es für jede Geschmacksrichtung jedenfalls reichlich.

Schneefinale in Südtirol

In der Südtiroler Ferienregion Kronplatz endet die Skisaison erst nach Ostern, obendrein legt die Region mit der Pauschale Dolomiti Super Kids speziell für Familien ein besonders günstiges Angebot für Osterferien im Schnee auf. Bei einer Wochenbuchung wohnen Kinder unter acht Jahren im Zimmer der Eltern gratis, Kinder von acht bis zwölf Jahren erhalten 50% Ermäßigung. Auch der Skipass kostet nichts für Kinder unter acht, wenn ein Elternteil einen 6-Tage-Skipass erwirbt, Kinder von acht bis zwölf Jahren zahlen die Hälfte. Gültig ist das Arrangement ab 14.3.2015, die Gäste haben die Wahl unter den Skipässen Kronplatz, Dolomiti Superski und Ahrntal (Speikboden & Klausberg).

www.kronplatz.com

Auch im Sport- und Kurhotel Bad Moos bei Sexten zahlen die Kinder unter acht Jahren im Rahmen der Pauschale Dolomiti Super Kids in der Zeit von 14.3.-7.4.2015 nichts für Unterkunft und Skipass, Kinder von acht bis zwölf den halben Preis. Voraussetzung ist ein Mindestaufenthalt von sieben Tagen und die Unterbringung im Zimmer der Eltern sowie der Kauf eines Erwachsenen-Skipasses für mindestens sechs Tage durch einen Elternteil.

www.badmoos.it

OsterSpecial in der HUBERTUS Alpin Lodge & Spa

In Balderschwang in den Allgäuer Alpen lässt sich der Übergang vom Winter zum Frühjahr intensiv erleben, zwischen Sonnenskilauf auf herrlichem Firn und ersten Frühlings-Wanderungen. Die HUBERTUS Alpin Lodge & Spa bietet mit wohltuenden Verwöhnprogrammen im Alpin Health & Spa die stimmige Ergänzung zu den Naturerlebnissen. Das OsterSpecial enthält drei Übernachtungen inkl. Wohlfühl-Kulinarik vom Frühstücksbuffet bis zum mehrgängigen Gourmetmenü am Abend, Spa-Benützung und Aktivprogramm, für Damen eine Spring Effect–Intensiv-Gesichtsbehandlung, für Herren eine Fußreflexzonen- und eine Teilkörpermassage. Auch eine Osterüberraschung ist im Paket, das für Damen ab 590,- Euro, für Herren ab 581,- Euro buchbar ist.

www.hotel-hubertus.de

 

Alte Osterbräuche im Weinviertel

„In die Grean gehn“ ist im niederösterreichischen Weinviertel ein alter Brauch. Die Winzer unternahmen gemeinsam mit ihren Erntehelfern einen Osterspaziergang in die Kellergasse, um den neuen Jahrgang zu probieren. Heute versteht man unter „In die Grean gehn“ den Frühling begrüßen, das frische Grün und die wärmenden Sonnenstrahlen genießen. Ausgewählte Weinviertler Beherbergungsbetriebe haben speziell zur „Grean“ frühlingshafte Angebote entwickelt. Kulinarisches Highlight ist ein 5-gängiges Menü aus regionalen Produkten mit Weinbegleitung am Abend des Anreisetages, ins Grüne führt eine Riedenwanderung in Begleitung des Winzers, mit anschließender Verkostung der Jungweine und frühlingshafter Jause am Weingut. In der Weinstadt Retz nahe der tschechischen Grenze ist diese Pauschale mit zwei Übernachtungen mit Frühstück im Althof Retz**** für 219 Euro pro Person im Doppelzimmer buchbar.

www.weinviertel.at

Oster- und Skihäschen in Obertauern

In Obertauern zeigt Schneehase Bobby den Kleinsten den richtigen Schwung auf Skiern oder Snowboard, während die Eltern die 100 hochalpinen Pistenkilometer der Skischaukel Obertauern entdecken. Im Preis ab 195,- Euro ist ein Skikurs für 5 ganze Tage oder ein Snowboardkurs für 5 halbe Tage enthalten, sowie der Skipass für die Kurszeit, die Leihausrüstung für 6 Tage sowie die Unterbringung mit Zusatzbett im Zimmer der Eltern. Für Kinder und Teens zwischen 6 und 14 Jahren kosten Kurs, Leihausrüstung und Skipass 259,- Euro, Zimmer für die größeren Kinder bieten die dem „Bobby“-Programm angeschlossenen Betriebe zu besonders attraktiven Preisen an. Das Angebot gilt vom 4. bis 11.4.2015.

www.obertauern.com

 

Ostern am Luganer See im Hotel Villa Castagnola

Das Tessin, der südlichste Kanton der Schweiz ist schon vom Licht und der Heiterkeit des Südens geprägt. Um Ostern unter Palmen und mediterranes Dolce Vita an den Ufern des Luganer Sees zu erleben, ist das Grandhotel Villa Castagnola in Lugano die richtige Anlaufstelle, denn das 5-Sterne-Luxushotel liegt inmitten eines weitläufigen Parks mit subtropischen Pflanzen. Das Stadtzentrum verwandelt sich zur Osterzeit von 3.-6. April 2015 zur Bühne österlicher Festtagsfreuden im Rahmen der „Pasqua in Città“. An über 100 Ständen werden heimische Produkte und Osterartikel angeboten, es finden Musik- und Unterhaltungsprogramme statt und freundliche Osterhasen verteilen „Schokoladeneili“ an große und kleine Kinder. Entspannung und kulinarischen Genuss bietet das Hotel Villa Castagnola mit zwei hochdekorierten Gourmet-Restaurants und einem großzügigen Wellnessbereich.

www.villacastagnola.com

Bildvorschläge: