Medienportal » Obertauern/ Salzburger Land/ A » Obertauern zündet zum Skiopening „Ein Feuerwerk aus Endorphinen“

Obertauern zündet zum Skiopening „Ein Feuerwerk aus Endorphinen“



Andreas Bourani LIVE beim Skiopening-Konzert in Obertauern am 2. Dezember

Freunde des Wintersports können sich freuen: Am 22. November 2017 nehmen die Skilifte in Obertauern, dem schneereichsten Wintersportort Österreichs, wieder den Betrieb auf. Wie jedes Jahr wird das Skiopening in Obertauern groß gefeiert: Der deutsche Pop-Künstler Andreas Bourani wird den Skifans, die sehnsüchtig auf die ersten Schwünge im flockigen Weiß warten, mit seinem Lied „Auf uns“ aus der Seele sprechen: „Ein Hoch auf das, was vor uns liegt, dass es das Beste für uns gibt!“ Sein Live-Auftritt beim legendären Skiopening-Konzert in Obertauern am 2. Dezember 2017 wird der Höhepunkt einer ganzen Reihe von Events sein, mit denen der Salzburger Wintersport-Hotspot von 23. November bis 10. Dezember 2017 den Internationalen Ski-Countdown feiert.

Part I: Den Auftakt gibt das Electronic Festival „Obertauern Beats am 25. November 2017. Internationale Star-DJs wie Felix Jaehn, Alle Farben, Gestört aber GeiL, Gabry Ponte und viele mehr werden mit ihren heißen Beats den österreichischen Winterhotspot rocken.

Part II: Am Wochenende darauf gehört die Bühne Andreas Bourani, bekannt u.a. als Coach in der Castingshow „The Voice of Germany“. Mit den optimistischen Botschaften seiner Lieder singt sich der Chartstürmer aus Augsburg direkt in die Herzen seiner Fans. Deshalb wird das Publikum beim Skiopening-Konzert garantiert die Songs seines Livealbums „Hey“ begeistert mitsingen. „Es vibriert in allen Sinnen, ich saug‘ das ganze Universum um mich auf“ – das Gefühl kennen alle Wintersportler, die in Obertauern schon im November ihre Spuren in den ersten Schnee des Jahres ziehen dürfen.

Part III: Das dritte Wochenende des Internationalen Ski-Countdowns in Obertauern steht im Zeichen des traditionellen Krampusumzugs und der Ö3-Krampusparty am 9. Dezember 2017. Knapp 500 maskierte Krampusse nehmen an dem Schaulauf über die Passhöhe teil, Start ist um 20.30 Uhr. Die gruselige Prozession knüpft an das alpenländische Brauchtum rund um den Heiligen Nikolaus und seinen Begleiter, den Krampus, an. Die kunstvollen, kreativsten Masken werden prämiert, nach der Siegerehrung auf der Ö3 Bühne steigt die ultimative Ö3 Disco.

Der Vorverkauf für das Electronic Festival „Obertauern Beats“ hat bereits begonnen, für das Skiopening beginnt der Vorverkauf am 1. September 2017. Die Karten sind im Tourismusverband Obertauern und unter www.obertauern-tickets.com erhältlich. Der Eintritt zum Krampuslauf und zur Ö3 Krampusparty ist frei.

Weitere Informationen: Tourismusverband Obertauern, Telefon +43-(0)6456-7252,
E-Mail: info@obertauern.com, Website: www.obertauern.com

Pressekontakt: Aviareps Tourism GmbH, Christina Handcock, Tel. 089-552533-440, Josephspitalstraße 15, D-80333 München, E-Mail: chandcock@aviareps.com

Bildvorschläge: