Medienportal » Klagenfurt am Wörthersee/ Kärnten/ A » Körperkult in Klagenfurt - das World Bodypainting Festival 2018

Körperkult in Klagenfurt – das World Bodypainting Festival 2018



Der kunterbunte Kulturevent im Zeichen von „Klagenfurt 500“

Im Sommer 2017 feierte das World Bodypainting Festival eine fulminante Premiere in Klagenfurt am Wörthersee als neuem Veranstaltungsort. Künstlerteams aus 54 Nationen ließen ihrer Fantasie freien Lauf und verwandelten Männer- und Frauenkörper durch kreative Bemalung und Gestaltung in farbenprächtige, lebende Kunstwerke. Der Goethepark zwischen Stadttheater und Künstlerhaus erwies sich als ideales Ambiente für diese Galerie unter freiem Himmel und so dürfen sich die Klagenfurter und ihre Gäste schon auf die nächste Ausgabe des Festivals im Juli 2018 freuen.

Die Innenstadt als lebendige Kunstgalerie

An den Haupttagen des Festivals von Donnerstag 12. bis Samstag 14. Juli wird die Klagenfurter Innenstadt zum Open Air Kunstraum, in dem das Publikum den Künstlern bei der Arbeit über die Schulter schauen kann. Um die Awards in Kategorien wie Bodypainting, Airbrush, Special Effects und Installationskunst kämpfen an die 200 Teams mit rund 1500 Akteuren. Internationale DJs und musikalische Top-Acts wie Culcha Candela, Django3000 oder MIA. verleihen dem farbenfrohen, sommerlichen Fest den passenden Soundtrack und pulsierenden Rhythmus. Auf Lifestyle-Märkten wird alles angeboten, womit man den Körper kreativ verschönern kann, für das junge Publikum wird ein Kinderprogramm mit Kindertheater, Akrobatik, Do it Yourself-Stationen und vielem mehr veranstaltet.

Body Circus und Party-Highlights

Im Rahmen des Vorprogramms vom 8.-11. Juli finden WB Academy Workshops für Anfänger, Fortgeschrittene und Profis statt. Am 9. Juli wird der Innenhof des Stadthauses zum Freilufttheater, auf dem Spielplan steht „Ein Käfig voller Narren“ als Sondervorstellung des Theater Sommer Klagenfurt. Am 10. Juli wird zum Body Circus, dem surrealen Ball, ins Schloss Maria Loretto geladen. Dresscode: alles außer gewöhnlich, je kreativer und ausgefallener desto besser. So werden wieder zauberhafte Wesen wie aus einem Märchenbuch die Ostbucht des Wörthersees bevölkern.

Ein Tagesticket für Erwachsene kostet 25 Euro (inkl. MwSt. und Ticketsystemgebühren). Der Festivalpass für alle drei Haupttage vom 12.-14. Juli 2018 kostet 59 Euro  (inkl. MwSt. und Ticketsystemgebühren). Für Kinder bis zwölf Jahr in Begleitung ihrer Eltern ist der Eintritt frei, für Jugendliche bis zum vollendeten 16. Lebensjahr gelten ermäßigte Preise.

Informationen: Tourismus Region Klagenfurt am Wörthersee GmbH, Neuer Platz 5, 9020 Klagenfurt, Österreich, Tel. +43 (0) 676/44 14 674, www.visitklagenfurt.at

 

Bildvorschläge: