Medienportal » Klagenfurt am Wörthersee/ Kärnten/ A » Klassik im Burghof

Klassik im Burghof



Klagenfurt am Wörthersee lädt zu sommerlichen Freiluftkonzerten im Renaissance-Ambiente

Ins Strandbad radeln, über den Benediktiner Markt schlendern oder sich einfach in den Gastgarten eines Cafés setzen und den Leuten zuschauen – in Klagenfurt am Wörthersee gibt es viele Möglichkeiten, ins Sommer-Wochenende zu starten. Eine ist verlockender als die andere und für alle gilt: Hauptsache draußen. Denn in der Hauptstadt des südlichsten Bundeslandes Österreichs findet das Sommerleben im Freien statt.

Musikfreunde können das Weekend mit „Klassik im Burghof“ beginnen. An zwölf Samstagen im Sommer, vom 23. Juni bis 8. September 2018, ist der Arkadenhof des Museums Moderner Kunst in Klagenfurt der stimmungsvolle Rahmen für sommerliche Matineen mit einem hochkarätigen Musikprogramm. Der Bogen spannt sich von Musik der Renaissance über Barock und Klassik bis ins 20. Jahrhundert, es werden unter anderem der Bach Chor Salzburg, das Bläserquintett Philharmonic Five, das Vila Lobos Trio sowie Bernarda Fink und Valentina Inzko Fink zu hören sein.

Der Veranstaltungsort, die sogenannte „Burg“, wurde im 16. Jahrhundert von den protestantischen Landständen als Schule errichtet. Vom 17. Jahrhundert bis zur Mitte des 18. Jahrhunderts residierten die Kärntner Burggrafen in dem Renaissance-Palais, woher der heutige Name stammt. Im 20. Jahrhundert beherbergte es die „Kärntner Landesgalerie“, die 2001 nach einem großen Umbau als MMKK/ Museums Moderner Kunst in Klagenfurt wiedereröffnet wurde. Vor allem Arbeiten von Kärntner Künstlerinnen und Künstlern vom 19. Jahrhundert bis heute sind dort zu sehen, darunter Werke von Markus Pernhart, Anton Kolig, Franz Wiegele, Herbert Boeckl und Maria Lassnig.

So erwartet die Konzertbesucher ein Fest für die Sinne, für die Ohren wunderbare Musik, für die Augen die Begegnung von moderner Kunst und Architektur der Renaissancezeit. Und danach? In einem luftigen Gastgarten Köstlichkeiten der Alpen-Adria-Küche genießen, eintauchen in den See – das Wochenende hat ja gerade erst angefangen. Vom 20. Juli bis 28. August pilgern an lauen Sommerabenden die Cineasten in den Burghof, der sich zum Open Air-Kino verwandelt.

Weitere Informationen unter www.visitklagenfurt.at

Bildvorschläge: