Medienportal » Hohenfels – Das Landhotel/ Tirol/ A » Im Frühtau zu Berge im Tannheimer Tal

Im Frühtau zu Berge im Tannheimer Tal



Es mag bekanntere Tiroler Täler geben als das Tannheimer Tal, aber kaum ein anderes Tal verbindet so viel Lieblichkeit mit der Schroffheit einer grandiosen Bergkulisse. Der Wanderführer des Landhotels Hohenfels und auch die Gastgeber kennen hier die schönsten Wege und Plätze, die sie gerne ihren Gästen zeigen. Besonders beliebt sind die Sonnenaufgangs-Wanderungen mit einem kräftigen Bergfrühstück auf einer Alm als Abschluss und Belohnung für das frühe Aufstehen. Eine „kurze Pause vom Alltag“ ist mit vier Übernachtungen von Sonntag bis Donnerstag, inkl. Halbpension ab 508,- Euro pro Person buchbar. Zur Begrüßung gibt es Winzersekt an der Hotelbar und hausgemachte Pralinen auf dem Zimmer, für die Schönheit eine Kosmetikbehandlung nach Wahl und für den kulinarischen Genuss ein Feinschmeckermenü aus dem Gourmetrestaurant „Tanneheimer Stube“, das zwei Hauben von Gault Millau zieren.

www.hohenfels.at

Bildvorschläge: