Medienportal » Themenorientierte Presseaussendungen » Heiß auf weiß

Heiß auf weiß



Bis zum Winterstart dauert es nicht mehr lange

Was hätte man während der hochsommerlichen Hitzewellen dafür gegeben, sich in eine watteweiche, weiße Schneewehe fallen zu lassen. Bei 35° im Schatten konnte man sich kaum vorstellen, dass es jemals wieder kälter wird. Und trotzdem, bis zum Winterstart dauert es gar nicht mehr so lange. Die Programme der Skiopening-Partys sind schon fixiert, Eröffnungspakete bereits geschnürt. Bald werden die Skifans, Snowboarder und Schneehungrigen auf die Pisten losgelassen.

 

Obertauern rappt mit Culcha Candela in den Winter

Brandneue Hits bringen die vier Gute-Laune-Rapper von Culcha Candela zum Skiopening am 27. November 2015 in Obertauern mit. Nach drei Jahren kreativer Pause melden sich die Berliner Jungs mit dem neuen Album Candelistan zurück, das Ende August vorgestellt wird. Am 20. Oktober startet die gleichnamige Tour, die beim legendären Open Air Konzert zum Saisonsauftakt in Obertauern nicht nur ihren geografischen Höhepunkt haben wird. Mit ihrer Mischung aus HipHop-Reggae und Latin Summer-Vibes, reich garniert mit Spaß, Humor und einer ordentlichen Portion Selbst-Ironie trifft die lässige Multikulti-Truppe genau die Stimmung, den Sound und den Rhythmus für eine „Hamma“-Party in der Schneeschüssel im Salzburger Land. Die Konzert-Tickets kosten im Vorverkauf 38,- Euro, an der Abendkasse 48,- Euro. Die VIP-Tickets für 138,- Euro berechtigen zum Eintritt in den VIP-Bereich und umfassen auch Speisen und Getränke. Schon am 18. November 2015 beginnen die Eröffnungswochen mit attraktiven Pauschalangeboten für die frühen Wintersportler. So sind zum Beispiel bis 19. Dezember sieben Übernachtungen inkl. Frühstück und 6-Tage-Skipass ab 509,- Euro pro Person buchbar.

Details und Ticketinfos auf www.obertauern.com

Serfaus-Fiss-Ladis feiert den Winterstart mit einem Schneefest

Mit einem dreitägigen Snowfestival feiert die Tiroler Wintersportregion Serfaus-Fiss-Ladis den Start in die neue Wintersaison. Los geht es am Freitag, 4. Dezember 2015 mit dem Opening Day, an dem die Bergrestaurants der Seilbahnen zum Sektempfang einladen. Ab 16 Uhr wird eine Opening Party mit DJ an der Talstation Komperdell in Serfaus gefeiert. Der folgende Tag steht ganz im Zeichen von Fun und Action. Auf der Möseralm in Fiss steigt die Flieger Party, dabei können die Flugattraktionen Fisser Flieger und Skyswing kostenlos getestet werden. Zugleich findet die Saisonopening Party statt, bei der ein DJ die aktuellen Feierhits auflegt. An der Talstation der Komperdellbahn in Serfaus kann das Partyvolk gleich nahtlos zur Après Ski Party mit der Band „Elliot“ übergehen. Zum Finale des Snowfestivals am 6. Dezember heben Snowboarder und Skifahrer beim Big Air Contest im Snowpark in Fiss ab und zeigen ihren spektakulärsten Tricks und Sprünge vom Kicker ins Luftkissen. Wer mitmachen möchte, meldet sich ab 12 Uhr im Snowpark an, für die besten Leistungen winken hochwertige Sachpreise.

www.serfaus-fiss-ladis.at

Skipass Free zum Winterstart für die Gäste Lungolivigno-Hotels

Das italienische Dorf Livigno in der Nähe des Dreiländerecks von Italien, Österreich und der Schweiz liegt bereits auf über 1.800 m Höhe, was gute und beständige Schneeverhältnisse garantiert. In den beiden Skigebieten Mottolino und Carosello 3000 finden Wintersportler rund 150 Pistenkilometer für jeden Geschmack und Anspruch. Die Hotelgruppe Lungolivigno bietet komfortable Ferienquartiere für jedes Budget, vom Vier-Sterne-Superior Hotel Lac Salin, das direkt an der Piste liegt, über das traditionsreiche Vier-Sterne-Hotel Concordia bis zum herzlichen Familienhotel Parè. In den ersten Winterwochen, vom 28. November bis 18. Dezember 2015 gilt für Gäste der Lungolivigno-Hotels das Angebot Skipass Free ab einer Buchung von mindestens sechs Nächten. Der Skipass gilt für die Dauer des Aufenthaltes, zum Bespiel gibt es bei sieben Nächten eine 6-Tage-Skipass. Jeder Gast erhält außer dem die Fashion Card für das zollfreie Shopping in den Lungolivigno-Boutiquen.

www.lungolivigno.com

Bildvorschläge: