Medienportal » Obertauern/ Salzburger Land/ A » Familienfreundliches Kinder-Skiprogramm in Obertauern

Familienfreundliches Kinder-Skiprogramm in Obertauern



Skikurs plus Aufenthalt und mehr für kleine „Schneehaserl“ ab 199,- Euro

So schnell und spielerisch wie Hänschen lernt Hans das Skifahren oder Snowboarden nimmermehr. Das ist im Winter auf den weißen Hängen von Obertauern, dem Winter-Hotspot des Salzburger Landes, immer wieder zu beobachten. Mit dem attraktiven Gesamt-Paket „Bobbys Schneeabenteuer“ wird dem Wintersport-Nachwuchs nämlich ebenso kindgerecht wie erfolgreich das Skifahren und Snowboarden beigebracht − zu günstigen und familienfreundlichen Konditionen obendrein.

Der weiße Schneehase Bobby ist das Maskottchen der jungen Wintersportler und leiht dem Kinder-Skiprogramm seinen Namen. Bobby‘s Schneeabenteuer für Kinder bis zum sechsten Geburtstag gibt es für 199,- Euro pro Kind. Das Paket umfasst fünf ganze Tage Skikurs oder fünf halbe Tage Snowboardkurs, den Skipass für die Kurszeit, eine Leihausrüstung für sechs Tage, die Unterbringung des Kindes im Zimmer der Eltern inklusive der gleichen Verpflegungsleistung sowie den Transfer vom und zum Flughafen Salzburg. Die Kinder können auch am Kinderprogramm teilnehmen, eine Mittagsbetreuung ist auf Wunsch individuell buchbar.

Das Arrangement für Kinder ab sechs Jahren bis zum 15. Geburtstag kostet 279,- Euro pro Kind. Die Leistungen für Kurse und Ausrüstungsverleih sind dieselben wie bei den Jüngsten, für den Transfer von Salzburg nach Obertauern und zurück gibt es 15% Ermäßigung pro Kind. Statt der Unterbringung im Zimmer der Eltern bieten die dem Bobby-Programm angeschlossenen Betriebe günstige Unterkünfte für Kinder in dieser Altersklasse.

Das Angebot Bobby‘s Schneeabenteuer ist in den Wochen vom 06. bis 27. Januar 2018 sowie vom 07. bis 14. April 2018 jeweils bis sieben Tage vor dem Anreisetermin buchbar, die Ski- oder Snowboardkurse beginnen immer am Sonntag oder Montag. Unter www.obertauern.com sind die Unterkunftsbetriebe, die am Bobby-Programm teilnehmen, zu finden.

Zu den Service-Angeboten für Familien gehören Kinderareale wie der Bibo Bär Familien-Skipark, sowie Kinderbetreuung und Babysitterdienste, die einen entspannten und sportlichen Familienurlaub in Obertauern garantieren. Ziemlich einmalig ist die Ski-Geisterbahn, eine gruselige, dunkle Höhle, die auf Skiern durchfahren werden kann. Für Familien ist die Lage des Ortes Obertauern ein zusätzlicher Vorzug. Da es von den Unterkünften zu den Liften immer nur ein paar Schwünge sind, braucht man keinen Skibus, und keine weiten Anmärsche mit schwerer Ausrüstung. Wer mit Kindern unterwegs ist, weiß die „Ski in Ski out“ Garantie sehr zu schätzen.

Weitere Informationen: Tourismusverband Obertauern, Telefon +43-(0)6456-7252, E-Mail: info@obertauern.com, Website: www.obertauern.com

Pressekontakt: Aviareps Tourism GmbH, Christina Handcock, Tel. 089-552533-440, Josephspitalstraße 15, D-80333 München, chandcock@aviareps.com

 

Bildvorschläge: