Medienportal » Kaiserwinkl/ Tirol/ A » 20. Egascht Festl im Tiroler Kaiserwinkl!

20. Egascht Festl im Tiroler Kaiserwinkl!



Immer am Pfingstsonntag wird im Tiroler Kaiserwinkl das Egascht Festl gefeiert. Am 4. Juni 2017 ist das Fischerangerl in Walchsee bereits zum 20. Mal  die Bühne für traditionelles Handwerk, zünftige Musik und kulinarische Köstlichkeiten aus der Region Kaiserwinkl. Entsprechend wird der traditionelle Umzug eine Rückschau auf 20 Jahre Festgeschichte bieten.

Der Begriff „Egascht-Mahd“ bezeichnet die erste Heueinbringung im Jahr und symbolisiert zugleich altes und traditionelles Brauchtum in seinen unglaublich reizvollen Facetten. So wird altes Handwerk, wie das Herstellen von Zinnstiftranzen, Korb flechten, klöppeln, drechseln, schnitzen und vieles mehr zu sehen sein. Um 11 Uhr wird das Fest mit dem Einzug und Konzert der „Bundesmusikkapelle Walchsee“ und dem anschließendem Fassbieranstich eröffnet. Nachmittags musizieren „Die Klobnstoana“ und abends die Gruppe „JETLAG“ . Entlang der sogenannten „Schmankerlstraße“ wird für das leibliche Wohl der Festbesucher gesorgt. Ein gratis Bustransfer von Schwendt, Kössen und Rettenschöss zum Egascht Fest’l ermöglicht Einheimischen wie Gästen einen unbeschwerten Festbesuch und sichere Heimfahrt.

Weitere Informationen zum Egascht-Festl gibt es in den Informationsbüros des Tourismusverbandes Kaiserwinkl unter Tel. +43 (0) 501100 oder unter www.kaiserwinkl.com.

 

 

Bildvorschläge: