Medienportal » Hotel Villa Castagnola Lugano/ Tessin/ CH » Ein Stück vom Paradies am Luganer See

Ein Stück vom Paradies am Luganer See



Stil und (Lebens)Kunst seit mehr als 130 Jahren

Mitte des 19. Jahrhunderts entdeckte der europäische Adel Luganos eleganten Stadtteil Castagnola am Ufer des Luganer Sees als exklusives Feriendomizil. So ließ sich 1880 eine russische Adelsfamilie die Villa Castagnola bauen, im Jahr 1885 ging das Anwesen in den Besitz der Familie Schnyder von Wartensee über.

Diese verwandelte die Villa in ein Hotel und leitete den Hotelbetrieb bis zum Verkauf an eine Familie aus der Umgebung im Jahr 1982. Die neuen Inhaber ließen das Haus umfassend renovieren, um es wieder in seiner ursprünglichen Schönheit erstrahlen zu lassen und höchsten Komfort zu gewährleisten.

Heute präsentiert sich das Grand Hotel Villa Castagnola als 5-Sterne-Resort der Luxusklasse am Ufer des Luganersees. Es gehört zu den „Small Luxury Hotels of the World“, einer Vereinigung der prestigeträchtigsten Luxus-Hotels der Welt. Das Hotel liegt ruhig und diskret inmitten eines weitläufigen Parks und verfügt über eine private Terrasse am Seeufer. Zwischen tropischen Pflanzen entdeckt man Skulpturen zeitgenössischer Künstler, Kunstwerke international bekannter Künstler geben auch dem Hotel seine unverwechselbare Note. 74 Zimmer und Suiten sind individuell in unterschiedlichem Design eingerichtet und bieten einen prachtvollen Ausblick auf den See, den weitläufigen Park und den Berg San Salvatore.

Die verschiedenen Gesellschaftsräume sind mit erlesenen Kunstobjekten ausgestattet: im Salone Camino die Tapisserie (Gobelin d’Aubusson) aus dem 17. Jahrhundert, Werke italienischer Meister im Sala Bridge und flämische Meister im Sala Colonne. Im Verlauf seiner langen Tradition hat sich das Hotel Villa Castagnola zum bevorzugten Urlaubsziel für den Adel, Persönlichkeiten aus Wirtschaft und Politik, Bankiers, Künstler und Schriftsteller entwickelt, die in einer diskreten und kultivierten Umgebung Privatsphäre und Ruhe suchen.

Kochkunst und bildende Kunst auf höchstem Niveau treffen im Restaurant Galerie Arté al Lago aufeinander, dem Reich von Sternekoch Frank Oerthle, der 2010 mit seinem Team und erlesenen Fischgerichten einen Stern im Guide Michelin und 16 Punkte im Gault Millau erkochte. Es ist damit das einzige Sternrestaurant in Lugano. Seit zehn Jahren werden im Arté auch Kunstausstellungen präsentiert. Im Restaurant Le Relais führt Chefkoch Christian Bertogna Regie, seine kreative Interpretation der mediterranen Küche bewertet der Gault Millau mit 15 Punkten. In der warmen Jahreszeit werden die Speisen auf der Terrasse mit herrlicher Sicht auf Park und See serviert. Seit 2016 erweitert das Restaurant „La Rucola – Fresh & Easy Dining“ das kulinarische Angebot.

State of the Art sind auch die Einrichtungen und Angebote für Wellness und Beauty: Der Wellnessbereich verfügt über einen beheizten Innenpool mit Zugang zum Garten mit Liegestühlen, Fitnessraum, Sauna und Bio-Sauna, Calidarium und Dampfbad. In Clarins Beauty Corner werden Gesichts- und Körperbehandlungen, Peelings, Packungen und Massagen für Damen und Herren von qualifizierten Fachkräften ausgeführt.

Das Grand Hotel Villa Castagnola ist für Seminare und Konferenzen perfekt eingerichtet, zehn Konferenzräume unterschiedlicher Größe bieten Platz für bis zu 120 Personen und sind mit dem neuesten technischen Standard ausgestattet. Geschäftsleute schätzen dabei nicht nur die professionelle Organisation und Diskretion des Hauses, sondern auch den exklusiven Rahmen der stilvoll gestalteten Räumlichkeiten.

Schweizer Qualität verbunden mit italienischer Lebensart machen Lugano zum idealen Ort, um La Dolce Vita in einer atemberaubend schönen Landschaft zu zelebrieren. Stadt und Region warten mit vielseitigen kulturellen Angeboten auf, in der lieblichen Berg- und Seelandschaft gibt es für Berg- und Wassersportler zahllose Möglichkeiten für Aktivitäten unter südlicher Sonne. Für Kunst- und Kulturliebhaber bietet das Kulturzentrum LAC Lugano Arte e Cultura ein vielfältiges Programm mit zahlreichen Ausstellungen, Veranstaltungen, Konzerten, Theater- und Tanzaufführungen.

Weitere Informationen: Grand Hotel Villa Castagnola, V.le Castagnola, 31  6906 Lugano (CH), Tel.+41 (0)91 973 25 55 www.villacastagnola.com, info@villacastagnola.com

Bildvorschläge: