Medienportal » Themenorientierte Presseaussendungen » Abwechslungsreicher Winterurlaub für die ganze Familie

Abwechslungsreicher Winterurlaub für die ganze Familie



Der Alltag ist oft stressig und es bleibt wenig Zeit für Familienmomente. Um dem Alltagsstress zu entfliehen und mal wieder etwas gemeinsam zu erleben, bietet sich ein Winterurlaub perfekt an. Da jeder individuelle Wünsche hat, ist es wichtig, dass ein vielseitiges Programm geboten wird und für jedes Familienmitglied etwas dabei ist. Winterurlaub mit Kindern muss nicht immer teuer sein, daher werden im Folgenden tolle Angebote vorgestellt.

Kinderlachen und Wohlfühlmomente im DAS LUDWIG

Im DAS LUDWIG in Bad Griesbach stehen Familien im Fokus, daher bietet das Vier-Sterne-Superior Hotel besonders familienfreundliche Freizeitangebote. Im 800 Quadratmeter großen Kids und Junior Club mit Kletterwand, Kreativbereich, Ritterburg und vielen mehr werden Kinder altersgerecht betreut. Zudem gibt es einen 60 Quadratmeter großen Zwergerlclub für die Babybetreuung. Während die Kleinen bei Spiel und Spaß behütet werden, können die Eltern in der hoteleigenen 1.800 Quadratmeter großen Thermalbadelandschaft entspannen. Damit die gemeinsamen Familienmomente auch hier nicht zu kurz kommen, gibt es spezielle SPA Behandlungen für Kindern wie eine Streichelmassage und ein Schaumwolkenbad im „schöne Zeit mit Mama“ Package.

Ein Tipp für erholsame Familienerlebnisse ist das Angebot Familien Wellness Tage. Dieses beinhaltet drei Tage im gemütlichen Doppelzimmer Komfort mit Zustellbett, Frühstück- und abendliche Themenbüffets sowie Kids All Inclusive Verpflegung im Reisezeitraum vom 03.10 bis 22.12.2017 (ausgeschlossen an Feier- und Brückentagen) ab 408,- Euro für zwei Erwachsene und ein Kind unter drei Jahren.

www.quellness-golf.com/hotels/hotel-das-ludwig/

Skipass gratis bei den Lungolivigno Hotels

Viele Familien scheuen sich aufgrund der hohen Kosten vor einem gemeinsamen Winterurlaub – besonders der Skipass fällt ins Gewicht. Doch Winterurlaub geht auch günstig. Bei den Lungolivigno Hotels in Livigno nahe des Dreiländerecks von Italien, Österreich und der Schweiz ist bei einem Aufenthalt von mindestens vier Nächsten zwischen dem 1. und 22. Dezember (ausgeschlossen vom 06. bis 10.12.17) der Skipass gratis. Das Angebot enthält neben dem Skipass ein reichhaltiges Frühstücksbuffet und Abendessen mit Vier-Gänge-Menü im Hotel Lac Salin SPA & Mountain Resort****S für einen Ab-Preis von 99,- Euro pro Person pro Nacht. Während die Eltern in den beiden Skigebieten Mottolino und Carosello 3000 bei rund 150 Pistenkilometern aktiv sein können, haben die Kleinen die Möglichkeit (ab drei Jahren) im Kinderclub bei Spielen im Schnee und mit dem Maskottchen Lupigno erste Erfahrungen auf Skiern zu sammeln.

www.lungolivigno.com/de

Schneespaß in Obertauern für Groß und Klein

Obertauern verspricht mit rund 100 Pistenkilometern, 26 Seilbahn- und Liftanlagen und Schneesicherheit von November bis Mai nicht nur Erwachsenen Skispaß pur, sondern hat auch für Kinder einiges zu bieten. Ein besonderer Vorteil des Skigebietes ist, dass man mit dem bequemen „Ski In Ski Out“ von der Unterkunft mit einem direkten Einstieg auf die Piste die Lifte erreichen kann. Das Ausleihen der Skiausrüstung ist für ein Kind bis zehn Jahre pro zahlendem Elternteil kostenlos, auch der Skipass ist für Kinder unter sechs Jahren in Begleitung der Eltern gratis. Ab diesem Winter können Kinder ihre Fähigkeiten auf zwei neuen Kindertauernrunden ausprobieren. Denn neben der berühmten Tauernrunde für Erwachsene gibt es nun speziell für Kinder die „Bobby Runde“ für die Anfänger mit Geisterbahn, Märchenwald, Wellenbahn und einem Zwischenstopp beim Maskottchen, dem Bibo Bär, sowie „My Track“ für die Fortgeschrittenen mit Funpark und Speedstrecke. Natürlich werden auch Kinderskikurse bei allen sechs Skischulen des Ortes angeboten. Sind die Kinder noch zu klein für das Skifahren, werden sie im Kinderland Obertauern liebevoll betreut.

www.obertauern.com

 

 

 

Bildvorschläge: