Bettkantengeschichten für Erwachsene

Mit Liedern und Geschichten, vorgetragen von Mama oder Papa, fällt den meisten Kindern das Einschlafen leicht. Erwachsene haben es leider nicht so einfach, wenn der Schlummer sie flieht. Viele Menschen müssen sich mit ernsten Schlafproblemen plagen, daran erinnert der Weltschlaftag am 13. März 2015. Sein Motto lautet in diesem Jahr: „When sleep is sound, health and happiness abound. “ Anregungen zur Verbesserung der Schlafqualität kann man sich auch im Urlaub holen. ...weiterlesen

Bettkantengeschichten für Erwachsene

Mit Liedern und Geschichten, vorgetragen von Mama oder Papa, fällt den meisten Kindern das Einschlafen leicht. Erwachsene haben es leider nicht so einfach, wenn der Schlummer sie flieht. Viele Menschen müssen sich mit ernsten Schlafproblemen plagen, daran erinnert der Weltschlaftag am 13. März 2015. Sein Motto lautet in diesem Jahr: „When sleep is sound, health and happiness abound. “ Anregungen zur Verbesserung der Schlafqualität kann man sich auch im Urlaub holen. ...weiterlesen

Mädelsabende, Ladiesweekends und Frauenpower

Ob Ehemann, Sohn, Bruder oder Freund, am 8. März, dem Weltfrauentag, sind russische Männer gefordert. Die russischen Frauen und Mädchen erwarten nämlich, an diesem Tag von ihren männlichen Angehörigen verwöhnt zu werden, kleine Aufmerksamkeiten von Kollegen und Geschäftspartnern sind ebenfalls gerne gesehen. Ein nachahmenswerter Brauch, den man ruhig auf andere Weltgegenden ausdehnen könnte, es muss ja nicht nur am Weltfrauentag sein. ...weiterlesen

Osterferien zwischen Schnee und Frühlingsblumen

Bei einem Ostertermin Anfang April kann man nicht vorhersagen, ob das Osternest im Schnee oder im Gras versteckt sein wird. So bleiben für die Planung der Osterferien alle Möglichkeiten offen. Einen letzten Ausflug in den Schnee unternehmen oder lieber nach den ersten Veilchen Ausschau halten? Angebote gibt es für jede Geschmacksrichtung jedenfalls reichlich. ...weiterlesen

Bergwärts mit Komfort und Unterhaltung

In erstklassigen Skigebieten steht die Liftschlange dank hoher Beförderungskapazitäten und großem Pistenangebot schon längst auf der roten Liste der bedrohten Arten. Frieren muss auf dem Lift auch niemand mehr, Sitzheizung und Wetterschutzhauben sind heutzutage vielfach schon Standard. Ideenreiche Tourismus-Manager und Seilbahn-Techniker finden aber immer noch Verbesserungs-Möglichkeiten, die eine Bergfahrt mit Gondel oder Seilbahn noch sicherer, komfortabler oder spannender machen. ...weiterlesen

Befreiende Wirkung

Die letzten Kekskrümel sind verputzt und die geleerten Sektflaschen sind im Altglas-Container verschwunden. Andere Spuren üppiger Gelage lassen sich nicht so einfach zum Verschwinden bringen, halten sich hartnäckig an Hüfte und Taille. Auch mental verspüren viele Menschen nach einer Reihe von Feiertagen das Bedürfnis nach etwas Abstand und Ruhe. Wer sich von Stress oder überflüssigen Kilos frei machen will, findet in vielen Wellness-Hotels die passenden Angebote. ...weiterlesen

Sanft mobil zum Wintersport

Einfach ein paar Schritte zur Loipe gehen, mit den „Öffis“ (österreichisch für „öffentliche Personen-Nahverkehrsmittel“) zur Liftstation fahren, das sind Privilegien, um die Flachlandbewohner die Gebirgler beneiden. Wenigstens im Winterurlaub kann man dieses Lebensgefühl, mitten im Schneeparadies zu wohnen, in einigen Wintersportregionen genießen. ...weiterlesen

Tierische Urlaubserlebnisse im Winter

Die Kontakte mit der Tierwelt beschränken sich für die meisten Menschen im Alltag auf Katze, Hund oder Wellensittich, so sie ein Haustier ihr Eigen nennen. Der Urlaub bietet die Chance, den Erfahrungshorizont auszuweiten und andere Tiere als Bello und Mieze aus der Nähe zu beobachten. Auch als Partner bei sportlichen Aktivitäten sind die vierbeinigen Freunde beliebt. ...weiterlesen

Abwechslung vom Skifahren

Mit Schneebergen kann man viel mehr anfangen, als nur mit Brettern an den Füßen darauf herumzurutschen. Sie sind zum Beispiel eine atemberaubende Kulisse für Ballonfahrer, Shows und Konzerte. Motorsportler lieben die Schnee- und Eispisten als spannende Herausforderung. Außerdem eignet sich das kalte weiße Element bestens als Baumaterial für arktische Behausungen und als Versteck für allerhand Schätze. Eventtipps aus den Alpen. ...weiterlesen
Seite 10 von 15« Erste...89101112...Letzte »