Traumtage zu zweit im Posthotel Achenkirch

Für Menschen, die ihre Zweisamkeit an einem stilvollen Ort feiern wollen, ist das Posthotel Achenkirch ein romantisches Refugium. Das 5-Sterne-Haus in den Tiroler Bergen, das nur Gäste ab 14 Jahren beherbergt, hat sich ganz auf Erwachsene eingerichtet, die hier Wellness, Kulinarik und umfassende sportliche Angebote in ruhiger Atmosphäre vorfinden. Lauschige Orte, um sich innig in ...weiterlesen

Power Sleeping im Posthotel Achenkirch

In den SAMINA Power Sleeping Rooms des Posthotels Achenkirch würde selbst die Prinzessin auf der Erbse friedlich schlummern. Diese Zimmer zeichnen sich nämlich durch ein besonders angenehmes Schlafklima aus. Lamellenroste, Matratzen, Kissen und Zudecken sind aus  Materialien gearbeitet, die naturbelassen, frei von Schadstoffen und atmungsaktiv sind. Auch die vielen Sport- und Entspannungsprogramme des Posthotels, sowie ...weiterlesen

Vier Lilien für das Posthotel Achenkirch

 „Mehr Spa gibt es nirgendwo in Westösterreich.“ So schreibt der eben erschienene RelaxGuide 2016 über das Posthotel Achenkirch, das in dem renommierten Wellnessführer mit vier Lilien und 19 Punkten bewertet wird. Mit dieser Traumnote gehört das Posthotels zur Spitzengruppe der österreichischen Wellnesshotels. Neben dem weitläufigen Wellnessbereich weiß die Kritik noch viel mehr zu rühmen: Zum ...weiterlesen

Auszeit in der Adventszeit

Weiße Gipfel und verschneite Landschaften stimmen in den Tiroler Bergregionen auf die Adventszeit ein. Vielen Hotels ist es auch ein Anliegen, ihren Gästen etwas von heimischen Traditionen zu vermitteln. So ist es im Posthotel Achenkirch (www.posthotel.at) schon ein liebgewordener Brauch, den Gästen ein stimmungsvolles Adventprogramm anzubieten. Authentische Volksmusik, Geschichten am Kaminfeuer, Christstollen backen, winterliche Wanderungen ...weiterlesen

Jo, das ist Hammer

Dass sich Nachhaltigkeit und gehobene Wohlfühlerlebnisse sehr gut vereinen lassen, beweist das Posthotel Achenkirch in Tirol mit seinem Konzept des „grünen Luxus“. Das 5-Sterne Hotel für Erwachsene nimmt schon seit Jahren eine Vorreiterrolle im Bereich nachhaltiger Gastronomie, Wellness und Energieversorgung ein. Ob Bio-Haubenküche, Biokosmetik im Spa, eigenes Bio-Landgut oder eigenes Hackschnitzel-Biomasse-Heizkraftwerk – hier versteht man was von Nachhaltigkeit. Die Anschaffung von elektrischen Fahrzeugen der High End-Klasse in coolem Design krönen ab Oktober 2015 dieses Konzept. ...weiterlesen

Urlaub von den Kindern im Posthotel Achenkirch

Schlafenden Babys und Kleinkindern sieht man nicht an, was für Energiebündel sie sind. Immer in Bewegung, voller Neugier und mit süßen, kräftigen Stimmchen ausgestattet, halten sie ihre Eltern auf Trab, schließlich gilt es, eine völlig neue Welt zu erforschen. Für Eltern ist diese Zeit wunderbar und aufregend, sie bringt sie aber auch an die Grenzen ...weiterlesen

Männerwellness und Rauchzeichen

Ein gepflegtes Äußeres dank Wellness und Kosmetik ist selbstverständlich auch Männersache, dieser Gedanke ist längst in der Männerwelt angekommen. Vorbilder wie die bewunderten Fußballspieler machen es mit ihren modischen Frisuren und gestählten Körpern schließlich vor. Und die Frauen? Sie freuen sich über den wohlriechenden Mann an ihrer Seite, streicheln gerne seine samtweiche Haut und gönnen ihm von Herzen entspannende Wellnessrituale. ...weiterlesen

Kochen & Erleben im Posthotel Achenkirch

Kaum eine Kunst macht die Menschen so glücklich wie die Kochkunst, wie man sich im Posthotel Achenkirch Tag für Tag überzeugen kann. Wer aus dem Urlaub mehr mitnehmen will, als die Erinnerung an köstliche Gaumenerlebnisse, sollte der Einladung von Küchenchef Fabian Leinich zum gemeinsamen Kochen und Erleben ins Bistro Seerösl folgen. Jeweils sechs bis zwölf ...weiterlesen

Lust auf eine Runde Golfness?

Albert Einstein hätte eine wahre Freude an seiner entliehenen Theorie gehabt. Im Posthotel Achenkirch in Tirol wird die Formel G+W=E² folgendermaßen interpretiert: „Golf plus Wellness ist Erholung zum Quadrat“. Hinzu kommt, dass das Posthotel gerade einmal einen Katzensprung von München entfernt liegt. 1,5 Stunden beträgt die Fahrtzeit mit dem Auto, ca. 2 Stunden die direkte Verbindung mit dem Zug. Ideal für einen Kurztrip zum „Golfness“. ...weiterlesen

Almrausch im Posthotel Achenkirch

Zum Posthotel Achenkirch in Tirol gehören auch zwei Bauernhöfe und vier Almen, auf denen ein Teil des Viehs den Sommer verbringt. Am 23. September 2015 kehren die Tiere prachtvoll „aufgebischt“ zurück ins Tal. Gastgeber Karl Reiter und seine Gäste wandern ihnen am Morgen auf die Falkenmoosalm entgegen, wo sich die Wanderer an Jause, Suppe und ...weiterlesen
Seite 3 von 612345...Letzte »