Medienportal » Obertauern/ Salzburger Land/ A » Profil

Obertauern/ Salzburger Land/ A



Sommer

Obertauern liegt 90 km südlich der Stadt Salzburg in 1.630 m Seehöhe inmitten der Hohen Tauern rund um den Radstädter Tauernpass. Als Hotspot des Wintersports ist Obertauern ein Begriff, als attraktive Sommerurlaubs-Region dagegen noch ein Geheimtipp. Sie bietet sportlichen Bergfreunden und Familien u.a. über 100 km Wanderwege, urige Almen und ein abwechslungsreiches Sommerprogramm mit vielen Outdoor-Aktivitäten.

Winter

Obertauern (1.740 bis 2.526 Meter) ist einer der „hot spots“ unter den großen Skizentren der Alpen. „Schneeschüssel“ nennen die Einheimischen gerne das Wintergebiet auf dem Pass, der für Schneesicherheit von November bis Anfang Mai, für seinen ausgeprägten Aprés-Ski-Betrieb und zahllose Events bekannt ist. Insgesamt stehen im Skigebiet rund 100 Pistenkilometer zur Verfügung. Die 26 Seilbahn- und Liftanlagen sind rund um den Ort angelegt, das System ist so ausgeklügelt, dass man vom Hotel aus direkt in das Ski-Geschehen einsteigen kann und immer an den Ausgangspunkt zurückkehrt – so macht also das Auto in Obertauern auch Urlaub.

Die Ski-Runde „Super Seven“ führt anspruchsvolle Skifahrer auf die höchsten sieben Gipfel um Obertauern. Legendär: die Tauernrunde, die mit oder gegen den Uhrzeigersinn gefahren werden kann. Obertauern ist auch Vorreiter, was Snowkiten, Freeriden und Freestylen angeht. Der bestens geshapte Longplaypark, neueste Infrastruktur und die natürlichen Voraussetzungen der Landschaft machen die „Schneeschüssel“ zu einer der Top-Winterdestinationen im Alpenraum. Für die Familien stehen nicht nur zahlreiche kinderfreundliche Hotels und Pensionen, sondern auch das „Kinderland Obertauern“ zur Verfügung. Obertauern liegt 90 Kilometer südlich von Salzburg (Anbindung durch preisgünstige Flüge aus vielen Städten Europas).

Adresse:

Tourismusverband Obertauern
Obertauern 161
A-5562 Obertauern
www.obertauern.com